1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toast und *.daa?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Mac-Rookie, 02.06.07.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.215
    Hi,

    ich habe hier eine Datei (eine Art ISO) mit einer *daa (Poweriso) Endung.

    Kann ich dieses Image mit Toast brenner oder welches Programm brauche ich? habe kein Windows zur Hand...

    Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

    Schönes We wünscht euch

    Michelle
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Schon mal in .toast bzw. .iso umbenannt? Kann es Toast dann öffnen? KayHH
     
  3. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.215
    Nein, klappt nicht!

    Es soll dieses AcetoneISO geben, aber ich weiß nicht, wie man es unter OSX installiert da es ein Linux programm ist. Laut der Herstellerseite soll es auch unter OSX laufen (x11).
     

Diese Seite empfehlen