1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toast 9 -> eyetv Filme brennen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von DieSchuessel, 16.05.08.

  1. DieSchuessel

    DieSchuessel Erdapfel

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    3
    Hallo Zusammen!
    Ich bin ein Mac-Frischling und habe mir elgato eyetv zugelegt - Sendungen auch schon aufgenommen. Das war noch einfach ;)
    Anschliessend die Werbung entfernt und "eigentlich" braucht man zum Brennen lediglich auf "Toast" im Menü oben unter eyetv klicken und dann wäre es das gewesen.
    Toast geht auch auf, zeigt DVD an, ich lege einen Rohling ein (ich brauche die DVD-R) und dann klicke ich mal auf den runden roten Punkt unten rechts. Ein Fenster geht auf, Rohling wird sozusagen gelesen, aber dann schreibt mir das Programm "bitte leere zu beschreibende Disk einlegen" - und ab hier komme ich dann nicht weiter. Die Disk ist absolut neu.
    In anderen Foren bzw. Google habe ich lediglich Hinweise zu Toast 8 gefunden, dass man dort auch ganz simpel die Funktion SVCD oder VCD brennen anklicken kann. Wäre auch ok, aber die scheint es in der 9er Version nicht zu geben.
    Nun stehe ich hier auf dem sogenannten Schlauch und komme nicht weiter. Leider.

    Hat jemand hier im Forum eine "Step-by-Step" Hilfe für mich? Aus dem Handbuch werde ich auch nicht schlauer.

    Danke Euch.
    Gruß
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Willkommen hier im Forum, Schuessel!
    Eigentlich geht das alles automatisch beim Toast, hm, was wird denn bei Medium, also über dem roten Knopf angezeigt?
    Kann dein Rechner überhaupt DVDs brennen?
     
  3. DieSchuessel

    DieSchuessel Erdapfel

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    3
    Hi -
    habe DVDs abspielen können...darum dachte ich, er brennt auch. Aber ich habe gerade von einem Bekannten der auch einen Mac hat einen Tipp bekommen. Leider kann ich scheinbar nur CDs brennen.
    Nun muss ich mich wohl auf die Suche nach einem Laufwerk für DVDs begeben. Ich möchte dann jedoch eines, welches eingebaut werden kann und das CD Laufwerk fliegt dann raus.

    - ist mir meine Frage jetzt peinlich !
    :eek:
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Das muss dir nicht peinlich sein, du hast ja am Beginn deines Postings geschrieben, dass du Mac-Neuling bist.
    Kleiner Tipp: wenn du deine Software- und Hardware-Ausstattung (also OS, Rechnertyp, Ausstattung etc.) mit gepostet hättest, wärst du vlt. selbst drauf gekommeno_O;):-D
     
  5. DieSchuessel

    DieSchuessel Erdapfel

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    3
    Hättest Du denn einen Tipp, wie ich den Film besser kleiner bekomme, so dass er z.B. auf eine CD passt? Von Nero kenne ich das noch mit dem Brennen von SVCD und VCDs. Ich habe vorhin mal einen Versuch gestartet, jedoch von 1,98 GB blieben immer noch 1,5 GB als mpeg Format übrig. :(
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    ffmpeX, visualHub
     
    #6 streuobstwiese, 16.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.08

Diese Seite empfehlen