1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toast 8 Titanium - VCD|SVCD: 690 MB nicht auf einer 700 MB-CD?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von McNTosh, 24.06.08.

  1. McNTosh

    McNTosh Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    101
    Hallo!

    Ich habe vorher mpg´s in Größe von ca. 700 MB, aber nicht größer, entweder als VCD oder SVCD gebrannt ohne dass T8T gemeckert hat! Auf einmal passt noch nicht mal ne 650 MB große mpeg-Datei auf eine CD, u n a b h ä n g i g wie lang der Film dauert! Wie kann das sein?

    Als ich noch Winuser war, gab´s es bei Nero sowas wie Disc-at-once, d.h. der Film bzw. Datei wurde auf eine CD angepasst!
    Gibt´s sowas bei T8T?

    Danke!!!
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Wichtig ist, wie gross der Film ist wenn er in das passende MPEG-Format überführt ist. Da dieses bei VCD immer gleich ist, ist nur die Spieldauer von Relevanz.

    "Disc-at-Once" beschreibt eines der möglichen Ansteuerungsverfahren des Brenners, bei dem mehrere Tracks/Sessions in einem einzigen Rutsch auf die Disk geschrieben werden, ohne dazwischen den Laser abzuschalten und bei jedem neuen Track neu aufzusetzen. Mit Videos hat das exakt überhaupt nichts zu tun.
     
  3. McNTosh

    McNTosh Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    101
    Hört sich super an, was Du da sagst! Aber irgendwie glaube ich´s trotzdem nicht!
    Denn ich habe gerade eben versucht den gleichen Film, den ich schon vorher als SVCD gebrannt habe, zu brennen und es geht nicht!

    Also woran liegt´s?
     

Diese Seite empfehlen