1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toast 8 sürzt bei Tastaturanschlag ab

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von ground-floor, 13.10.07.

  1. ground-floor

    ground-floor Empire

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    ich habe seit meinem Dez. mein MBP und auf diesem Toast 8. Bisher lief alles ohne Probleme.

    Seit ein 1-2 Wochen bekomme ich das Toast nicht mehr geöffnet. Habe es nun auch schon mehrfach versucht neu zu installieren und gehofft es würde wieder starten - leider vergebens.

    Es lässt sich zwar installieren, aber bei dem Einrichtungsassistennten stürzt er immer ab sobald ich eine Taste auf der Tastatur drücke (z.B. bei der Eingabe der Seriennummer). Habe dies z.B. auch gleich am Anfang des Einrichtungsassistenten wenn ich eine x-beliebige Taste drücke.

    Ich weis langsam nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen ? Ist das Problem auch schon anderen bekannt ?

    BTW: Alternativen zu Toast ? Popcorn ? Sonstiges ?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    #2 streuobstwiese, 13.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.07
  3. ground-floor

    ground-floor Empire

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    erstmal Danke für die 2 Vorschläge. Ich habe aber weder Perian drauf, noch ist die Helvetica verschwunden. Habe nun nochmals all meine Font´s kontrolliert. Da passt alles.

    Leider immernoch der selbe Effekt.

    Weitere Ideen ?
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  5. iPunk

    iPunk Gast

    wenn toast abschmiert: als erstes komplett löschen, neu installieren. sollte es immer noch nicht laufen, ist mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit eine quicktimekomponente daran schuld. eher weniger häufig sind doppelte und/ oder defekte schriften der übeltäter.
     
  6. ground-floor

    ground-floor Empire

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    84
    Die Lösung (dank iPunk):

    Den Fehler verursachte eine QuickTime Component für XviD Videos. Ich hatte den "XviD_Codec 1.0 alpha.component" installiert. Nach der Entfernung dessen ging das Toast wieder.

    Habe nun mal die Gegenprobe mit Perian gemacht. Mit Perian (auch für DivX und XviD Videos) funktioniert Toast wunderbar. Nur nicht mit dem XviD Codec von ([SIZE=-1]n.ethz.ch/student/naegelic/download/).

    Vielen Dank für Euer Engagement.

    Grüße
    ground-floor
    [/SIZE]
     

Diese Seite empfehlen