1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toast 8 kopiert Dosen-CD nicht

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von daff, 23.03.07.

  1. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Hallo.

    Kann mir bitte jemand sagen, warum Toast es nicht schafft eine PC-CD zu kopieren?
    Die CD läuft nur auf Windows. Da ich auf meinem Mac Windows via Bootcamp installiert habe kein Problem. Aber ich habe keine Brennsoftware auf der Dose, weil ich ja Toast habe.
    Nun dachte ich, dass ne Kopie kein Problem darstellt. Irrtum! Es gibt einen Haufen Fehlermeldungen, meine Rohlinge werden "zerschossen" und nix ist mit der Kopie. Die zu kopierende CD ist ebenfalls ne Kopie (also nicht geschützt oder so).
    Kann es echt sein, dass Toast nicht in der Lage ist die CD zu kopieren, oder stelle ich mich bloss dämlich an?
    Ich hoffe es ist zweiteres und mir kann hier geholfen werden. Ersteres wär echt ärgerlich.

    Gruss daff
     
  2. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Keiner ne Idee dazu? :(
    Muss ich mir nun doch noch Dosen-Brennsoftware zulegen?
     
  3. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hallo.

    Gib doch mal eine konkrete Fehlermeldung die Toast dir anzeigt, sonst tappen wir hier echt im Dunkeln.
     
  4. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Oh, hab garnicht mitbekommen, dass jemand geantwortet hat :eek:
    Werd gleich mal noch nen Rohling zerschiessen lassen um die Fehlermeldung nochmal zu sehen.
    Bis gleich :)
     
  5. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Fehlermeldung

    Wie blöd. Kann keinen Screenshot hier einfügen. Bekomme dieselbe Fehlermeldung von Safari wie bei meinem Versuch ein Benutzerbild hochzuladen:

    "Safari kann die Seite „http://www.apfeltalk.de/forum/newattachment.php?do=manageattach&p=“ nicht öffnen. Fehler: „POSIX error: Invalid argument“ (NSPOSIXErrorDomain:22) Bitte wählen Sie im Menü „Safari“ die Option „Fehler an Apple melden“, notieren Sie die Fehlernummer und beschreiben Sie die Schritte, die zum Auftreten dieser Meldung führten."

    Kann mir bitte mal jemand sagen wies funzt? Nervt echt! :(

    Die Fehlermeldung von Toast ist folgende (muss ich tippen :( ):

    "Der Recorder meldet einen Fehler:
    Sense Key = ILLEGAL REQUEST
    Sense Code = 0x30, 0x05
    CANNOT WRITE MEDIUM - INCOMPATIBLE FORMAT"

    Was kann ich machen? Die Original CD ist defekt. Wollte nun vom Backup ein Backup machen, weil die CD oft benutzt wird. CD ist in Ordnung und läuft ohne Probleme.

    Gruss daff
     
  6. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    versuch doch mal mit dem festplattendienstmanager nen image zu machen, bevor du es brennst, vielleicht klappt das, da du dann eine RAW kopie machst .. hat mir hier und da mal weiter geholfen also image machen und brennen mitm festplattendienstmanager ..
     
  7. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Es ist zum Mäuse melken!
    Festplattendienstprogramm sagt, beim Versuch ein neues Image zu erstellen:

    "disk1s0.dmg konnte nicht erstellt werden - Es existiert keine Datei und kein Verzeichnis dieser Art."

    Und nun? o_O
    Kann doch nicht sein, oder? Liegt es daran, dass es ein ISO 9660 Format ist? Muss doch trotzdem gehen, oder?

    Please help!
     
  8. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    edit... Sorry falscher Thread
     
  9. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    hm ist die CD eventuell kopiergeschützt? also mechanismen gibts da ja zuhauf, securom und co kg .. prüf das mal, name der cd und dann mal google anwerfen ...
     
  10. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Hab ich auch schon gedacht. Aber die zu kopierende ist ja schon ne Kopie (wie schon erwähnt ist es das Backup vom Original). Sie wurde allerdings auf ner Dose gebrannt. Wenns da ging, sollte das beim Mac auch funktionieren, oder? o_O
     
  11. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Schau mal im Roxio-Mac-Forum nach, dort gibt es schon einige Einträge zum Achter.
    Außerdem kopiert Toast z.B.nur Audio-CDs, die der RedBook Spezifikation entsprechen. Also nichts "überbranntes". Was zeigt denn das Finder- oder Toast info zu der CD an bzgl. Größe?
     
  12. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Danke für den Tip! Werd ich mal schauen gehen.

    Ooops - RedBook? Nie gehört :eek:
    Ist keine Audio-CD, sondern ein Lernprogramm. Die CD ist im ISO 9660 Format und 400,7 MB gross.
    Ich dachte eigentlich, wenn ne Dose die brennen kann, kann Toast das erst recht ;)
    War wohl ein Irrtum...:innocent:
     

Diese Seite empfehlen