1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tmobile iPhone Verpackung bei Ebay

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von AppleApe, 17.06.09.

  1. AppleApe

    AppleApe Jonagold

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    22
    Moin zusammen,

    hab mich heute morgen erstmal an mein Kaffee verschluckt als ich das hier bei Ebay gesehen habe :-D

    290324155827

    Habe ich was verpasst oder sind iPhone Verpackungen über 250 Euro Wert? :innocent:
     
  2. solution42

    solution42 Braeburn

    Dabei seit:
    19.05.08
    Beiträge:
    42
    hmmm - viel interessanter finde ich die technischen Daten der Verpackung... :-;

    Das wird bestimmt lustig nach Ablauf der Auktion
     
  3. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Boah wie kann man so dumm sein und darauf so viel Geld bieten...wer lesen kann, ist klar im Vorteil! o_O
     
  4. AppleApe

    AppleApe Jonagold

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    22
    vorallem glaub ich kann ihn Ebay garnichts da er im Prinzip schon eindeutig darauf hinweisst, dass es sich nicht um das iPhone handelt. Der arme Käufer :p
     
  5. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    40 Gebote, da können wohl einige Leute nicht richtig lesen. ;)
     
  6. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Es sind aber "nur" 15 Gebote...wie war das mit dem Lesen...:p
     
  7. solution42

    solution42 Braeburn

    Dabei seit:
    19.05.08
    Beiträge:
    42
    na ja - ich denke schon, dass der Verkäufer nicht damit durchkommt, da er in den Produkteigenschaften ganz klar ein iPhone beschreibt und nicht eine Verpackung... kann mir nicht vorstellen, dass eine davon abweichende Auktionsbeschreibung da ausreicht
     
  8. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    So, dann kram ich auch mal eben schnell meine Verpackung raus und setze sie bei Ebay rein. Wär doch gelacht...
     
  9. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Falschen Artikelbereich ... Außerdem mal wird das Porto übernommen und dann wieder nicht...
    Im MTN Forum gab es des auch als Thema...

    Passiert regelmäßig das Verpackungen so eingestellt werden, mit "falschen" Beschreibungen... und dabei recht hohe € erzielen.
    Wobei der schon wirklich oft erwähnt das es die Verpackung ist.


    Das die Verkäufer so ein Risiko eingehen das es eventuell Gerichtlich geregelt wird.
    Denn davon müsste man(n) ja ausgehen...
    Vor Gericht denke ich wird jedoch für den Käufer entschieden.
     
  10. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    :D:D

    Ob ich mal meine MacBook-Verpackung reinstellen sollte? :p

    Da gibs denn noch mehr Geld..hrhr
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dummies gibt es wohl überall …

    auktion melden …
     
  12. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Wieso? Ist doch legitim, der Käufer will doch wissen, was für ein iPhone dort mal dringesteckt hat..:p
     
  13. AppleApe

    AppleApe Jonagold

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    22
    Bei Ebay laufen wirklich viele dumme Menschen rum. Hab fast jedes mal irgendein Stress mit den Käufern weil die nicht lesen können. Naja er nutzt die dummheit einfach aus...
     
  14. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    *duck und weg*
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    so. scheint herausgenommen worden zu sein …
     
  16. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Ja, sobald jemand ein Gebort meldet, wird es sofort herausgenommen, überprüft und gegebenenfalls wieder eingestellt.
     
  17. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Aber was ist, wenn ich nun wirklich ohne Hintergedanken meine Verpackung verkaufen will?

    Vielleicht ziehe ich um und der Karton ist überflüssig, und jemand der seine "verloren" hat, sein MacBook aber nun verkaufen will, kann mit meinem Karton einen höheren Erlös erzielen?

    Ich fand den Text schon recht deutlich...
     
  18. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die angebotsbeschreibung bezog sich klar auf das iphone, nicht auf die verpackung. das ist bewusste irreführung.
     
  19. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Habe auch schonmal überlegt meine Verpackung da reinzustellen, ohne eine irreführende Beschreibung, denn selbst dafür habe ich schon Gebote von um die 200€ gesehen.
     
  20. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Wenn unrealistische Preise für eine Verpackung gezahlt werden, muss jedem klar sein, dass der Käufer den Willen hat, das VERpackte und nicht das Verpackende zu kaufen.
    • BGB §119 (Anfechtbarkeit wegen Irrtum)
    • §123 (Anfechtbarkeit wegen Täuschung)
    • §133 (Auslegung der Willenserklärung)
    Das wären nur ein paar Ideen die ich spontan hätte um gegen ein solches Geschäft vorzugehen.

    Auf der anderen Seite ist zu bedenken, dass eine Täuschungsabsicht hinter einem solchen Geschäft stecken könnte:
    Der Verkäufer hofft, dass es irgendwo einen "dummen Bauern" gibt, der die Angebotsbeschreibung nur überfliegt und der über den wahren Charakter der Versteigerung getäuscht wird.
    Ich würde in dem Fall, dass der Anbieter versucht eine einer Verpackung unangemessene Zahlung des Käufers zu erwirken einen Anwalt konsultieren und dann Anzeige erstatten (Betrug, versuchter Betrug-das weiss ein Anwalt besser).
     

Diese Seite empfehlen