1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TM-Backup bricht ab - Verbindung zu ext. Festplatte verloren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ph1, 29.11.09.

  1. ph1

    ph1 Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    34
    Hi.

    System:
    1. MB Alu, OS X 10.5.8
    2. 5-7 Jahre alte externe Festplatte "TrekStor UH35X" auf Mac Journaled umformatiert. Einwandfreie Funktion VOR dem Formatieren.

    Folgendes Problem:
    Wollte diese externe Festplatte für ein Time Machine Backup verwenden, bevor ich auf OS X 10.6 aufrüste. Die Festplatte wird sowohl im Finder als auch von TM einwandfrei erkannt - das Backup beginnt aber bricht spätestens nach 2 min mit der Fehlermeldung "Gerät wurde entfernt" wieder ab.

    Bisher getroffene Maßnahmen:
    1. Neu formatiert.
    2. Erste Hilfe -> Volume reparieren -> Ergebnis: "Das Volume XYZ ist anscheinend in Ordnung".
    3. Anderes USB-Kabel verwendet.


    Ist das Verlieren der Verbindung ein bekanntes Problem?
    Weiss jemand noch Rat? Was kann ich noch machen?

    Vielen Dank für Eure Ratschläge.
    ph1.
     
    Rosi-janni gefällt das.

Diese Seite empfehlen