1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tja, da ist der Wurm drinn

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Frankplanlos, 10.11.07.

  1. Frankplanlos

    Frankplanlos Stechapfel

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    157
    Hi Leute,
    bei mir ist der Wurm in meiner externen Festplatte drinn, ich habe dort 3 Partitionen, 2 funktionieren und eine ist irgendwie kaputt/defekt/verstellt oder was auch immer.

    Mit dem Festplatten-Dienstprogramm habe ich auch nichts hinbekommen. Die Partition ist grau hinterlegt und hat einen anderen Namen.
    Im Bild zu erkennen.

    Ich habe dann mal über das Terminal nach meiner Partition gesucht. In einem Forumsbericht wurde erklärt wie man das macht.
    Aber dort ist es überhaupt nicht aufgeführt.

    Nun stellt sich die Frage, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, dass ich dort irgendwie reinkomme bzw. wieder die Partition aktiviere.
    Der Zugriff unter Windows funktionierte auch nicht. Meine Airport Extreme sagte mir das ein Volume defekt sei, was ich ja nun schon wusste.
    Ich würde ungern die Partition löschen, da noch ungefähr 70 GB unbearbeitete Filme von meinem Sohn drauf sind.
    Weiß jemand was man da machen kann, damit ich wieder gute Laune bekomme?
    Gruß

    Frank
     

    Anhänge:

  2. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Knoppix?

    Hast Du schon einmal versucht mit Knoppix zu booten und dann auf die Partition zuzugreifen. Zur Datenrettung kann Knoppix manchmal wahre Wunder bewirken. Wenn Du Glück hast erkennt Knoppix die Partition und Du kannst die Daten auf eine externe Festplatte retten.

    Sicher ist das aber nicht.
     
  3. Frankplanlos

    Frankplanlos Stechapfel

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    157
    Hallo Markus,
    also Knoppix kenn ich nicht aber ich habe eben mal Data Rescue runtergeladen, das Demo, und der hat die Partition erkannt, ich konnte darauf auch meine Daten sehen.
    Also völlig murks ist die Partition nicht.
    Das müsste doch irgendwie wieder funktionieren oder nicht?
    Gruß

    Frank
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Klingt ein bissel als wäre die Boottabelle zerschossen. Es gibt entsprechende Tools, die die wieder herstellen, zu finden über Google und Versiontracker.

    Joey
     

Diese Seite empfehlen