1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Titellänge iTunes -> iPhoto

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von pamina49, 16.10.06.

  1. pamina49

    pamina49 Gast

    Hallo, einen schönen guten Abend,

    ich habe seit kurzen ein MacBook und finde es einfach wunderschön. nun habe ich aber ein kleines Problem. Ich habe unter iTunes Audio CDs gespeichert und möchte gerne mit bestimmter Musik eine Diashow untermalen. Nun habe ich bei iTunes die LAufzeiten so gekürzt, dass es prima überein stimmt. Wenn ich aber dann bei IPhoto die gewünschte Musik anklicke, spielen die vollen Titel und nicht die von mir gewünschten Teilstücke.

    Unter iTunes, wie gesagt, kappt es.

    Weiß vielleicht jemand, was ich da falsch mache????

    Viele Grüße
    Pamina
     
    #1 pamina49, 16.10.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.06
  2. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Hast du die Titel manuell gekürzt? - also geschnitten? Wenn ja, dann muss es gehen, weil wenn ein Track nur so und so lang ist, dann kann iTunes auch nichts dazuerfinden. Oder hast du nur den Start und Stop Zeitpunkt in iTunes festgelegt? Das könnte nämlich das Problem sein, weil vielleicht iPhoto das nicht berücksichtigt.
    Die Lösung wäre also, dass du die Titel jeweils mit GarageBand öffnest, schneidest und dann bounct. Das wird zwar, je nach Anzahl der Titel, etwas Arbeit geben, aber dafür wirst du dein gewünschtes Ergebnis bekommen.
    Hoffe, ich konnte helfen...
     
  3. pamina49

    pamina49 Gast

    Titelläne I Tunes - I Photo

    JA, so ist es. ich habe nur den Start und Stop Zeitpunkt in iTunes festgelegt. Nun will ich es auf dem Weg versuchen, den du mir empfohlen hast. Hört sich für mich Neuling kompliziert an, aber ma sehen.

    Vielen Dank für den Tip.
    Pamina
     
  4. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Merke: Bei Apple ist nichts kompliziert ;)
     
  5. pamina49

    pamina49 Gast

    Titelläne I Tunes - I Photo

    Dein Wort in Gottes Ohr. Aber es stimmt schon, es ist ja mein erster Apple und eigentlich finde ich alles leicht und kann es auch umsetzen. Aber mit dieser Garageband..... Naja, ich werds ja sehen
     
  6. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Zugegeben: Mögen tue ich das Programm auch nicht. Es liegt vielleicht daran, dass ich damit recht wenig anfangen kann, da ich keine Musik am Mac erstelle oder so etwas. Wenn dann nutze ich sowieso Soundtrack, um meine Filmmusik zu bearbeiten ;)
     

Diese Seite empfehlen