1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tipps für Koordination auf dem Schreibtisch bei der Studienarbeit

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von jaha, 03.11.09.

  1. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    Wie der Titel schon sagt hab ich ein großes Chaos auf dem Schreibtisch. Haufenweise aufgeschlagene Bücher in denen ich blättere (wenn ich das entsprechende Buch finde), ausgedruckte Artikel und Ordner liegen hier rum.
    Habt ihr auch immer diese Probleme oder habt ihr Koordination? Alles wegräumen und wieder aus dem Regal schaffe ich nicht (stört meine Produktivität ;)).

    Greetz
     
  2. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Hab das selbe Problem, kauf mir nen neuen Schreibtisch mit 200cm länge das sollte dann reichen.
    Zurzeit habe ich einen kleinen Schreibtisch aber dafür noch ein LACK Regal vom Ikea mit den viereckigen Fächer, und da steht dann der ganze Papierkram drinne, mit dem Stuhl hinrollen und gut ist, nervt aber auch auf Dauer darum jetzt dann der große Schreibtisch.
     
  3. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Kaufe einen Schreibtisch, der mehr als eine Buchlänge größer ist als der Aktionsradius Deiner Arme. Dann noch ein Fangnetz gegen umfallende Papierstapel, und Du solltest gerüstet sein :-D
     
  4. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    @WDZaphod hört sich gut an.
     
  5. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Du solltest militärische Ordnung auf deinem Schreibtisch einführen. Mach es wie ich:

    Ernenne einen Locher oder Heftautomaten zum Ordonnanzoffizier und der soll Papiere, Stifte, Hefte und Ordner in Kampfgruppen zusammenfassen, wobei du dann jeweils ein Lineal als Oberst abstellst um eine Hierarchie in die bunte Truppe hineinzubringen. Die wichtigsten Stifte fasst du in eine Taskforce zusammen, die immer dort aushilft, wo ein Stift gebraucht wird. Leere Papiere ordnest du nach Qualitäten (liniert, kariert, blanko) und fasst sie in Geschwader zusammen. Um für Nachschub zu sorgen solltest du genügend Tintenpatronen, Bleistift-, Kugelschreiber- und Sprengminen im Hinterland parat haben, die deine Taskforce bei Bedarf aufmunitionieren können. Die Logistik regelt dann ein Tintenfass.

    Wenn der Feind (Arbeit, Auftrag, Hausarbeit) dann die Schreibtischgrenze überschreitet, solltest du eine doppelte Zangenbewegung durchführen und die Arbeit in kleinere Kessel aufteilen, wo sie dann Schritt für Schritt von dir erledigt wird. Fortgeschrittene führen das Ganze dann zu einem ausgewachsenen Blitzkrieg fort, bei dem die Arbeit schneller erledigt wird als sie anfällt.

    :-D
     
  6. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Nimm einfach einen warm-wohnliche aussehenden Obduktionstisch (Edelstahl) als Schreibtisch, dann kannst Du den Papierkram einfach mit etwas Benzin und einem Feuerzeug erledigen :-D
     
  7. Slazenger

    Slazenger Macoun

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    120
    Es ist vollkommen egal wie groß ein Schreibtisch ist, er ist IMMER zu klein... Hatte zuerst einen 1.20m langen Schreibtisch, dann einen 1.70m nun bin ich bei 2.30m... alles zu klein...
     
  8. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
  9. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
    There's a(n) thread for everything...
     
  10. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Wie wärs denn mit Ablage P?:-D.
    Nein mal im Ernst, bei mir siehts auch immer genauso aus. Nur weiß ich, das alle Sachen auf meinem Schreibtisch sind, also find ich mich eigentlich ganz gut zurecht, dauert nur ein bisschen länger beim Suchen.
    Achja, das Genie beherscht das Chaos. ;)
     
  11. groofy

    groofy Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    95
    also : ich glaube du hast die arschkarte gezogen !!!
    in so einem fall ist ordnung nicht möglich !
    das ist jedenfalls meine erfahrung in so einem fall,du wirst immer rumsuchen und wühlen müssen.das ist die traurige wahrheit !
    aber ich wünsche dir trotzdem viel erfolg !!
     
  12. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ganz einfache Lösung: Kauf dir einen eBook-Reader auf dem dann die ganzen Unterlagen gespeichert sind! :D
     

Diese Seite empfehlen