1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tip: Freigaben im Finder sichtbar machen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von .maxx, 21.09.09.

  1. .maxx

    .maxx Auralia

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    199
    Hi Leute,

    habe da einen Tip für euch wie man Netzwerkfreigaben im Finder unter SL (funktioniert vielleicht auch unter Leopard) wieder sichtbar macht.

    Ich hatte das Problem, dass mir nach der Umstellung auf Snow Leopard im Finder die Freigaben (z.B. Windows Freigaben) nicht mehr angezeigt wurden ich aber über "Mit Server verbinden..." problemlos auf diese zugreifen konnte.

    Ich befinde mich hier in einem DHCP Netzwerk bestehend aus mehreren Rechnern, davon meiner als Mac. Mein Mac und ein anderer PC sind per WLAN und der zweite PC hängt per LAN an einem gemeinsamen Linksys WRT54GL Router.
    Da ich experimentierfreudig bin habe ich auf diesen die Open-Source Firmware Tomato aufgespielt, was auch vielleicht zu dem Problem führte.

    Snow Leopard oder auch Leopard haben wohl Probleme den Server in meinem Fall den Router als Server zu identifizieren, da bei diesem ein Hostname nicht eingestellt war.

    Nachdem ich meinem WRT54GL in den "Basic Settings->Identification->Hostname" als Name "Router" eingetragen habe erschienen bei mir nach einem Finder Neustart alle Freigaben.
     

    Anhänge:

  2. stefanissimus

    stefanissimus Erdapfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    ich habe exakt das gleiche Problem. Allerdings ist bei mir Tomato schon lange nicht mehr installiert! Was tun also?!
    Ich hoffe einer kann mir helfen!

    mfg.
     

Diese Seite empfehlen