1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeMachine Volume nachträglich verkleinern ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tigerente, 28.04.08.

  1. tigerente

    tigerente Gloster

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    64
    Hallo zusammen !

    Meine TimeMachine Backups werden auf einem externen Laufwerk gespeichert ....
    Damals wurde auf diesem Volume von TM nur eine Partition eingerichtet ....

    Ich möchte diese Partition nun gern verkleinern und eine weitere Partition einrichten,
    auf der ich später ein bootfähiges Image des aktuellen Systems speichern kann.

    Geht das mit dem Festplattendiensprogramm ? ... oder werden die bisherigen TM Backups dann dabei gelöscht ? - Was gibt es dabei zu beachten ?

    Könnt Ihr mir vielleicht auch ein Programm empfehlen um das Image zu erstellen ? - Hatte da an Carbon Copy Cloner oder SuerDuper gedacht ....

    DANKE für die Hilfe ! VG von der Tigerente
     
  2. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    es geht, hab ich letztens auch gemacht..:)
     

Diese Seite empfehlen