1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeMachine und neuer Mac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von birneone, 29.11.07.

  1. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Hallo Leute,

    also TimeMachine ist ja an sich eine tolle Sache. So habe ich jetzt zum Beispiel das TimeMachine Backup eines alten Mac Computer 1:1 auf einem neuen wiederhergestellt. Das Ding ist nur, wenn ich bei dem neuen das schon vorhandene Backup auf einer externen Platte "auffrischen" will geht das nicht. Sondern er möchte dann gleich ein komplett neues Backup anlegen.

    Kann ich denn irgendwo sagen, dass er das vorhandene weiterführen soll, auch wenn es ein anderer Rechner ist, aber das gleiche System? Oder wird das prinzipiell nicht gehen?
     
  2. manman

    manman Idared

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    26
    ich hab das gleiche problem. musste das macbook wechseln und das wiederherstellen klappte super. doch jetzt hat er auf der time machine festplatte einen neuen ordner mit einem neuen initial backup angelegt, den ich gerne geloescht haben moechte und er soll den alten weiterfuehren. funktioniert das irgendwie?
     
  3. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
    warum formatiert ihr nicht die platte und fangt von vorne an - vorher natürlich einmal durch timemachine gucken obs noch alte dateien gibt, die ihr braucht.

    ich glaube wenns n neuer Rechner ist wirds nix mitm "weitermachen"
     
  4. Ramoel

    Ramoel Braeburn

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    43
    Probier doch mal, den Inhalt des alten Ordners in den neuen zu verschieben - vielleicht geht ja dann das weiterführen problemlos. Könnte allerdings auch sein, dass Timemachine einfach sang und klanglos überschreibt.

    Ich garantiere für nix ;)

    Grüße Ramoel
     
  5. manman

    manman Idared

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    26
    das muss doch gehen. ich meine der computername ändert sich nicht. also formattieren kommt nicht in frage, wozu hab ich denn das backup gezogen...
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. naja, ich finde das ziemlich riskant. Geht ja schon bei den Mails zB los. Ich denke schon, daß das gewollt ist, daß Time Machine für jeden Rechner nen eigenes BackUp macht.
     
  7. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    Hab mal ne Frage:
    ich hab hier ne externe Festplatte...da waren schon Daten drauf... Hab Timemachine benutzt und das macht auch immer schön Backups (sehe die Dateien auf der Platte) . Nur wenn ich das Programm aufrufe kann ich nicht in der Zeit zurückgehen. Er zeigt mir immer nur Today an...
    Also was ist da los??

    Gruß
     
  8. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    keiner ne idee? hat es was mit der formatierung zu tun. Is Mac osx journaled (sollte also ok sein). Allerdings waren vor dem Timemachine install schon Daten auf der Platte (FAT32).
     
  9. treegartner

    treegartner Starking

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    216
    hab das selbe problem: bzw nicht ich sondern eine freundin -> folgende situation:
    brav immer timemachine laufen lassen , backup auf ext. platte, ihr mac geht ein und sie kriegt einen neuen.

    timemachine am neuen mac will das backup jetzt überschreiben -> ABER wie krieg ich das vorhandene backup wieder auf den neuen mac?
     
  10. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Mit Hilfe der Installations-DVD kann man das Backup zurückspielen.
     
  11. ebrook2002

    ebrook2002 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    70
    Hi,
    ich häng mich hier mal dran:
    Wenn ich mit TM den Programme-Ordner mitsichere, habe ich dann auch alle Maileinstellungen usw. abgedeckt?
    Gruß
    Nic
     
  12. treegartner

    treegartner Starking

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    216
    das ging ja schnell.. danke
     
  13. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    TimeMachine sichert automatisch das ganze Startvolume.

    Kein Problem!
     

Diese Seite empfehlen