1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeMachine und AirPort Extreme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von cb1982, 29.11.09.

  1. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Hi,

    ist es richtig, dass ich Time Machine nur mit einer TIme Capsule nutzen kann, nicht aber mit einer AirPort Extreme Basisstaion und angeschlossener Festplatte?
    Ich bin der Meinung, dass das mal funktioniert hat bekomme es nun aber nicht mehr eingerichtet.

    Gruß
    Christoph
     
  2. Goglo

    Goglo Querina

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    180
    Hi,

    eine Zeitlang hieß es immer, man müsse lediglich einen plist-eintrag ändern, um TimeMachine auf einer an die APE angeschlossene FP zum laufen zu bringen. Dann kam mal eine Meldung, daß nach dem Update xy das nicht mehr notwendig sei. Ich meine auch schon Erfolgsmeldungen gelesen zu haben. Sicher bin ich mir da aber nicht. Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der so eine Kombination betreibt.

    Gruss,
    Goglo
     
  3. Flash23

    Flash23 Jamba

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    56
    Also ich habs hinbekommen ... obs jetzt auf dauer geht wird die Zeit zeigen.
    Aber bis es soweit war, hab ich viele Probleme gehabt und irgendwie glaub ich auch noch nicht dran, dass es auf Dauer gut geht.
    Was auf jeden Fall nicht zu umgehen ist, ist das Sparsebundle (das image wo die Sicherung reingeschrieben wird). Das wird dann jedesmal von der AE HDD gemountet wenn die TM was sichern will. Und nach meiner Recherche sind die auf längere Sicht gern mal Fehleranfällig.
    Na mal abwarten.

    Meine Hilfe war folgendes:
    http://www.meuse.at/blog/mathias/2009/11/snow-leopard-und-timemachine-backups-auf-netzlaufwerken
     

Diese Seite empfehlen