1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeMachine Partition funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von joGo373, 24.01.10.

  1. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Hey,

    seit gestern hat mein TimeMachine keine Backups mehr erstellen können, es ist ist immer bei "Änderungen berechnen (2%)" geblieben für mehrere Stunden. Heute hab ich mir das ganze dann mal mit dem FDP angeguckt und jetzt sagt mir mein System, dass die Partition wohl total tot ist , da sie nicht repariert werden kann und das FDP empfiehlt mir, alle Daten zu sichern und die Partition neu zu formatieren.

    Ich habe ein MBP 15" und eine 1TB externe Festplatte von Freecom. Die Festplatte ist in zwei Partitionen unterteilt, beide HFS+ Journaled und je 500GB. Die zweite Partition funktioniert aber einwandfrei.

    Als ich jetzt versucht habe, einfach die Daten vom Backup Volumen auf die andere Partition zu ziehen und so vielleicht wiederherzustellen, kommt die Fehlermeldung, dass die Backupdaten nicht kopiert werden können, da beim Backup kein Eigentümer aktiviert ist.

    Bitte helft mir.

    Lg
     

Diese Seite empfehlen