1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Timemachine mit verschiedenen externen Platten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pgk, 22.06.09.

  1. pgk

    pgk Erdapfel

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    Ich bin mit meinem Laptop in zwei verschiedenen Netzen, tagsüber auf der Arbeit und abends zuhause, und würde mir gerne an jeden Platz eine externe Festplatte stellen auf die ich dann jeweils mit Timemachine sichere.
    Kriegt Timemachine sowas hin?
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Klar, ist ja wie ein autarkes Backup an zwei Orten. Wenn Dich TimeMachine beim Anschluss der jeweiligen Platte fragt, ob es Diese als Backup-Volumen nutzen soll, einfach mit ja bestätigen.

    Gruß,

    GByte
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Ja. Aber damits wirklich reibungslos läuft, solltest du vor dem Wechsel jeweils von Hand das Zielvolume ändern (in der Systemeinstellung).
     
  4. pgk

    pgk Erdapfel

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    3
    Funktioniert, allerdings ist das Systemeinstellung/Time Machine/Volume wechseln ... wie Rastafari schreibt jedesmal nötig. Automatisch kann OSX da wohl nichts erkennen.
     

Diese Seite empfehlen