1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

TimeMachine kopiert ohne Ende...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Schniko, 07.11.08.

  1. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Hallo,
    immer wenn ich ein Backup erstellen möchte, findet der Prozess einfach kein Ende. Erst will er nur 100MB kopieren. Ist die Zahl dann erreicht, steigt sie einfach weiter. Jetzt steht da "158,4MB von 158,4MB" ein paar Minuten später sind es dann eben schon "1,60GB von 1,6GB" usw...
    Es nimmt einfach kein Ende.
    Auf der Sicherungspartition sind mittlerweile schon über 75GB, obwohl ich nur 65GB belegt habe. Was kann ich dagegen tun?
    Ich habe das Backup schon mehrmals abgebrochen, aber auch wenn ich dann neustarte, besteht das Problem wieder.

    Vielen Dank im voraus,
    Schniko
     
  2. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Backup abbrechen, das auf der Sicherungsplatte angelegte Backup (*.sparsebundle) löschen und nochmal ganz in Ruhe von vorn anfangen.
     

Diese Seite empfehlen