1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeMachine Festplatte noch verwendbar?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jailbreaker321, 08.01.09.

  1. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56
    Hi Community,

    meine Frage:

    Ich habe mir Gestern ein 2,4 GHZ MacBook gekauft.
    Nun wollte ich TimeMachine aktivieren. Ich besitze eine 1TB externe Festplatte.
    Doch OS X wollte die Festplatte formatieren. Da ich auf der Festplatte über 260 GB Datensicherung von meinem alten PC, Musik, Spiele, Filme und Bilder habe hab ich die Formatierung nicht zugelassen.
    Doch nun bin ich mir nicht sicher, kann ich wenn ich die Festplatte formatiert und sie als Back-Up eingestellt hab noch etwas draufspielen, bzw ist sie dann noch als externe Festplatte vorhanden?
    Also ich möchte gerne die 260 GB nach der Formatierung wieder drauf spielen und dann mit dem MacBook auf diese Daten zugreifen können, geht dass, oder ist die Festplatte dann wegen TimeMachine nicht mehr als Medien oder Datenträger nutzbar?

    Schon mal vielen Dank im voraus!
    Mfg jailbreaker
     
  2. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Die Festplatte ist weiterhin nutzbar, keine Sorge. Vor dem Formatieren musst du nur deine Daten, die schon drauf sind, runterkopieren und sie danach wieder raufschaufeln.

    Da Time Machine jedoch die gesamte Festplatte vollmacht (auf lange Sicht) solltest du die Platte in dem Zuge gleich noch partitionieren. Also eine Partition für TM und eine für deine Daten. Für TM empfehle ich ca. das doppelte der internen Festplatte. Das reicht idR aus.
     
  3. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56
    Also bei 250 gb internem Speicher so 500-600 gb für TimeMachine und den Rest für Daten.

    Noch ne Frage:
    Wenn ich nun via Windows mit partitionmagic die Platte partitioniere und meine Daten auf einen Teil mache und den ganzen anderen Teil frei mache, reicht es dann nur den teil zu formatieren den TM dann auch nutzt, denn mein PC hat nur 320 GB und die ist so partitioniert, dassder größte Teil leer nur 150 GB groß ist, also weiß ich nicht wo ich die Daten zwischen speichern soll!

    Würde das gehen?
     
  4. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56
    Was ich damit meinte ist, wenn meine Festplatte nun aus 2 Partitionen besteht, formatiert TM dann die ganze Festplatte, also beide Partitionenoder nur die Partition die auch als Back-Up Volume verwendet wir?
     

Diese Seite empfehlen