1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeCapsule-Freigabe mit Bordmitteln vom Internet aus

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von mag, 28.12.09.

  1. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Trotz intensiver Suche und Lektüre des Manuals gelang es mir bislang nicht folgende Frage zweifelsfrei zu beantworten:

    Ist es möglich die Freigabe eine Apple TimeCapsule vom Internet aus mit "Bordmitteln", also ohne MobileMe-Account zu erreichen, ggf. wie bei einem gewöhnlichen NAS per AFP, Portweiterleitung und DynDNS?

    Hintergrund: Eine TimeCapsule soll Airport-Basis (Ethernet am Kabelanschluss) und NAS in einem Gerät zusammenfassen. Es wäre aber erforderlich, auch weiterhin von außen d.h. vom Internet, zumindest per AFP auf ein freigegebenes Verzeichnis zugreifen zu können. Die dynamische IP-Adresse würde wie üblich per DynDNS aufgelöst.

    Für eigene Erfahrungswerte oder entsprechende Links dankbar.
    TIA
     

Diese Seite empfehlen