1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeCapsule 500Gb oder 1Tb?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von zottel@mac, 31.10.08.

  1. zottel@mac

    zottel@mac Klarapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    282
    Hi ATler,

    - Um dem gleich schon einmal vorzubeugen: Die Suchfunktion spuckt zu diesem Thema recht unbrauchbare Antworten aus und ich habe keine Zeit 500 Threads durchzusehen.... Fand die Scuhe auch noch nie wirklich gut hier auf AT... Es tut mir leid wenn dieses Thema schon besprochen wurde, bitte nicht haun ;) -

    Also, ich habe vor mir an Weihnachten eine TimeCapsule zu genehmigen. Stellt sich nur die Frage welche Variante (500Gb oder 1Tb) für mich die bessere wäre.

    Ich werde in Kürze meine interne Festplatte auf 200 oder 250Gb (evtl ja auch 320 ;) ) erweitern, da ich langsam meine MP3 Sammlung durch ALAC ersetze. Außerdem wollte ich einige Filme auf einen Ordner (je nachdem welche Variante der TC ich nehme, entweder 100Gb oder mehr) in der TC auslagern.

    Welche Variante würdet ihr mir nun empfehlen? Ich habe derzeit ca. 120Gb belegt, doch das wird wegen der ALAC-Geschichte sehr schnell mehr. Mein Traffic ist denke ich eher durchschnittlich wenn die Umstellung auf ALAC fertig ist (ca. 5-10Gb pro Monat).

    Mir würde es eher um ein sicheres Backup gehen (natürlich mit möglichst niedrigem Arbeitsaufwand für mich :-D ), als um die Funktion jede Datei im Finder wieder herzustellen. Also könnte ich das Backupintervall auf 1x pro Woche oder mehr einstellen.

    LG,
    zottel
     

Diese Seite empfehlen