• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur Bücher über die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und Wörter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, Wörter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.981
Gather-Rorund-Lisa-Jackson-Umwelt-700x401.jpg


Jan Gruber
Lisa Jackson, Vice President of Environment, Policy and Social Initiatives bei Apple, wurde von TIME als eine der einflussreichsten Klimaschützer:innen des Jahres 2023 geehrt. Ihre Aufnahme in die TIME100-Klimaliste unterstreicht ihren und Apples bedeutenden Beitrag zum Umweltschutz.

Lisa Jacksons Engagement für den Umweltschutz begann lange vor ihrer Zeit bei Apple. Als ehemalige Leiterin der US-Umweltschutzbehörde (EPA) unter Präsident Barack Obama, brachte sie eine reiche Erfahrung in ihre Rolle bei Apple ein. Seit 2013 bei Apple, übernahm sie 2015 die Leitung der Umweltstrategien des Unternehmens. Ihre Beförderung markierte einen wichtigen Meilenstein in ihrer Karriere und verstärkte ihre Rolle in Apples Umweltinitiativen.

Apples Umweltziele unter Jacksons Führung​


In einem Interview mit TIME sprach Jackson über Apples Ziel, bis 2030 CO₂-neutral zu sein. Sie betonte die Dringlichkeit dieses Ziels und rief andere Unternehmen zur Nachahmung auf. Der Fokus liegt auf der Reduzierung von Emissionen in den Bereichen Strom, Materialien und Transport. Apple plant, mehr Produkte per Seefracht zu transportieren, was die Emissionen um bis zu 95 % senken könnte. Jackson lobte auch den Climate Corporate Data Accountability Act in Kalifornien, der eine detaillierte Berichterstattung über CO₂-Emissionen von Unternehmen vorschreibt. Sie äußerte sich optimistisch über die Einführung ähnlicher Standards in anderen Staaten und Nationen.

TIME100-Klimaliste - weitere Persönlichkeiten​


Die TIME100 Climate 2023-Liste ehrt neben Jackson weitere Persönlichkeiten wie Melinda Gates, Mafalda Duarte, Nemonte Nenquimo und Marina Silva. Diese Personen repräsentieren ein breites Spektrum an Fachwissen und tragen zum globalen Kampf gegen den Klimawandel bei. Ihre Aufnahme in diese Liste ist ein Zeichen für ihren bedeutenden Einfluss in diesem Bereich.

Via Anbieter

Den Artikel im Magazin lesen.