1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Tracking mit iCal & Bordmitteln

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Haenneball, 11.11.07.

  1. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Hi!

    Ich suche im Moment nach einer Möglichkeit, Time Tracking zu betreiben. Aber nicht über die üblichen Methoden.
    Ich arbeite neben dem Studium und trage meine Dienstzeiten in iCal ein. Nun würde ich gern diese Zeiten am Ende des Monats immer zusammenrechnen lassen, und möglicherweise gleich mit meinem Stundenlohn verrechnen. Es gibt da Programm wie TimeLog oder OfficeTime. Das ist mir aber alles zu überdimensioniert und teuer.
    Gibt es vielleicht über Skripts oder Automator da eine Möglichkeit? Klar geht das über Numbers oder Excel, aber mich reizt ja das iCal-Dingen... :oops:)

    Freu mich auf Tipps!

    Hannes
     
  2. Geigaman

    Geigaman Macoun

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    116
    Ganz spontan würden ich das mit Apple Scripts machen und diesen dann mit Quicksilver aufrufen.
    Das ist mal echt ne super Idee ;) Auf die wäre ich auch gern gekommen
     
  3. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Okay, als erster Tipp ist das schon ganz gut, danke dir :)

    Du müsstest nur eventuell etwas genauer werden, da ich mich mit AppleScripts Verfassen noch nicht auskenne..
     

Diese Seite empfehlen