1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Maschine , Welche Daten der Start-DVD auf ext. Platte kopieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bobandrews, 22.09.08.

  1. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Guten Abend,
    leider habe ich die Zeitung nicht mehr, in der drin stand, welche Datei-Ordner / Dateien ich von der Recovery-DVD kopieren muss, um Time-Maschine von der Externen Festplatte aus starten zu lassen. So dass man nur die ext. Platte braucht und nicht noch die DVD zum wiederherstellen.
    Waren es alle oder nur bestimmte??

    Vielleicht hat das wer im Kopf?
    Danke Euch
    Bob
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    du musst die komplette System-DVD auf die Partition der Time Machine Festplatte klonen. Dies erledigst du am einfachsten mit dem Festplatten-Dienstprogramm von OSX.

    - Festplatten-Dienstprogramm starten
    - Time-Machine-Festplatte anschließen und einschalten
    - Leopard-DVD einlegen
    - auf den Registerreiter "Wiederherstellen" klicken
    - bei "Quelle" dein DVD-Laufwerk wählen
    - bei "Zielmedium" deine Time-Machine-Festplatte wählen
    - darauf achten, dass bei "Zielmedium löschen" KEIN Haken gesetzt ist
    - auf "Wiederherstellen" klicken und ggf. weiteren Anweisungen folgen
     
    bobandrews gefällt das.
  3. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Ok, werde ich morgen mal versuchen! Danke

    Bleiben die Daten die jetzt auf der ext. Platte sind dann auch drauf?
     
  4. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    wenn du die Daten vorher nicht löschst, dann bleiben sie natürlich erhalten. Du musst aber auch, wie ich schon oben sagte, darauf achten, dass bei "Zielmedium löschen" KEIN Haken gesetzt ist. Das ist aber eh die Standardeinstellung.
     

Diese Seite empfehlen