1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von apedance, 16.12.08.

  1. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.240
    Ja.

    Hast du denn auch wie in dem oben angegebenen link den Namen des sparsebundle kopiert und mit dem Festplattendienstprogramm eins manuell angelegt? Oder hast du nach

    Code:
    defaults write com.apple.systempreferences
                       TMShowUnsupportedNetworkVolumes 1
    aufgehört zu lesen? In dem link wird nämlich exakt dein Problem und die Lösung dazu beschrieben...!

    Gruss,
    Dirk
     
  3. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    -.-

    Ich habe ein sparebundle Image erstellt und abgelegt. Time Machine hat es dann erkannt, als fehlerhaft bezeichnet und gelöscht.

    Die Netzplatte befindet sich auf einem Vista-Rechner, NTFS formatted und 260 gb groß.
     
  4. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Das Image des Backups konnte nicht erstellt werden.

    Mein Mac läuft auf 10.5.6

    Hat jemand Erfahrung mit der Sicherung auf Netzwerkfestplatten?

    Bitte, bitte helft mir! :)
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.240
    Ja. Es funktioniert genau wie auf der von dir verlinkten Seite beschrieben. Getestet mit W2k, WHS und Linux.

    Gruss,
    Dirk
     
  6. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Ich hab es 1 zu 1 eingerichtet, wie von der Seite beschrieben und bekomme die Fehlermeldung.

    Die Datei (Wie sie TM erstellt und dann wieder löscht)

    Alex_002332bf6e04.tmp.sparsebundle

    PC-Name Alex
    Windows Vista Ultimate

    Mitwachsendes Spare-Bundleimage
    100 mb
    Keine Partitionstabelle
    HFS+ Journaled
    ...

    Konnte nicht erstellt werden :S
     
  7. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.240
    Ach ja? Von deiner Website

    Code:
    Keinesfalls sollte man den Vorschlag berherzigen, der bei macnews in den Kommentaren geäußert wurde, wo es heißt, dass Time Machine einfach ein selbst erstelltes Disk Image auf dem Netzlaufwerk akzeptiere. Nach stundenlangem Image-Erstellen ließ sich Time Machine nicht überzeugen, dieses zu verwenden.
    Und weiter:

    Code:
    Während des Backupversuchs erstellt Time Machine auf der Freigabe das Bundle-Image. Dieses heißt dann <rechnername>_<zeichenkette>.sparsebundle (Nachtrag: zeichenkette ist die MAC-Adresse des lokalen en0-Devices ohne Doppelpunkte). Diesen Namen sollte man sich merken (z. B. per Copy & Paste oder durch Nachschauen in der Konsole).
    
    Anschließend erstellt man mit dem Festplatten-Dienstprogramm einfach auf dem lokalen Rechner ein “Mitwachsendes Bundle-Image” in der gewünschten Maximalgröße (s. Nachtrag 3) des Time-Machine-Backups (keine Angst, das Image wird erst durch Benutzung groß).
    Und abschliessend:

    Code:
    Danach benennt man dieses Image (falls nicht schon bei der Erstellung geschehen) genau so wie vorher Time Machine sein Bundle-Image genannt hat. Das Image kopiert man dann noch auf die Freigabe und startet manuell ein Backup über die Menüleiste.
    Und diese Prozedur funktioniert nicht? Und in der TM Systemsteuerung sind auch nicht mittlerweile x Duplikate des Speicherorts von deinen Versuchen eingetragen, so dass TM ggf. auf ein gar nicht mehr existierendes volume zuzugreifen versucht?

    Dann kann ich dir auch nicht helfen - wie gesagt, bei mir funktioniert das mit drei verschiedenen Betriebssystemen.

    Gruss,
    Dirk
     
  8. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.240
    Moment mal: Versuchst du nun einen Mac mit TM zu sichern (warum heisst dann der Mac genau wie der PC mit Vista?), oder einen PC mit irgendeinem anderen Backup-Programm? Und 100MB?? Das ist doch sicher ein Tippfehler und du hast 100GB eingegeben?

    Gruss,
    Dirk
     
  9. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Nein, will nicht :(
     
  10. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Das Image des Backup-Volumens konnte nicht aktiviert werden.

    Das kommt jetzt!
     
  11. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Ich lese gerade, dass Apple einen neunen Schutz mit 10.5.6 eingebaut hat.

    Hast du schon 10.5.6 oben?
     
  12. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Gibt es noch andere User welche diese Methode benützen?
     

Diese Seite empfehlen