1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine - Wie groß muss das Volume sein?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Thermit, 02.01.09.

  1. Thermit

    Thermit Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    127
    Hallo!

    Ich habe mir gerade eben eine externe Festplatte 1TB geholt und habe ein MB mit 250 GB. Ich möchte nun einen teil der externen als Volume für TimeMachine nutzen.
    Reicht es dann wenn ich mir eine Partition mit 250 GB einrichte oder wird dieser Platz (aufgrund der inkrementellen Backups) irgendwann nicht mehr ausreichen?
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    In jedem Fall TimeMachine mehr als das Original geben. Min. doppelt so viel also 500 GB.

    Gruß Schomo
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
    Das kommt darauf an. Wenn du viel änderst, wird der Platz schnell zu klein werden. Wenn du mit virtuellen Maschinen arbeitest oder sonstwie mit sehr großen Dateien, wird es auch kaum reichen, denn da wird ja bei jeder Minimaländerung dennoch die komplette GB-große Datei neu gespeichert.
    Auch musst du selbst entscheiden, inwieweit es dir nur um eine aktuelle Sicherung geht, oder ob du für einen langen Zeitraum jederzeit den damaligen Zustand wiederherstellen willst.
    Drittens kommt es natürlich auch darauf an, ob du überhaupt die komplette interen Platte mit TM sichern willst oder nur deine eigenen Dateien.
     

Diese Seite empfehlen