1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine welche Festplatte?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fufL, 23.02.10.

  1. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Servus!
    Brauche ich für TM eine Festplatte die mindestens genauso oder größer ist als meine, die ich habe oder ist das Wurst?
    Soll man die TM FEstplatte am Besten nur für TM hernehmen oder kann ich da dann auch andere Dinge draufspielen oder beißt sich das irgendwann?
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Sollte natürlich mindestens die Größe deiner zu sichernden Platte haben. Wenn TM voll, dann löscht es ältere Backups. Ich habe eine größere Platte in zwei Partitionen aufgeteilt, die eine für TM, die andere für Daten, etc. Funktioniert prima.
     
  3. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ist aber etwas üngünstig bei physikalischem Defekt.
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Wieso sollte das ungünstig sein? Es handelt sich um eine externe Platte. Auf der einen Partition sichert TimeMachine, auf der anderen liegen Sicherungen meiner VMs. Alle Zeit lang kommt ein System-Clone auf eine dritte Platte, falls mal was schiefgeht. Was ist da nun ungünstig?
     

Diese Seite empfehlen