1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine: Visualisierung einer "Zeitreise"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ph1, 06.12.09.

  1. ph1

    ph1 Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    34
    Hallo liebe Gemeinde,

    nun bin ich seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer Time Capsule und habe inzwischen auch schon das erste (per RJ45-Kabel) und einige weitere Backups (per WiFi, automatisch) erstellen lassen.

    Rufe ich nun TM auf, sehe ich die "Finder" (auf Schreibtisch zeigend) entsprechend der Anzahl der erstellten Backups schön hintereinander aufgereiht in die Vergangenheit.

    Ich kann die entsprechenden Finder aufrufen indem ich entweder mit dem Mauszeiger darauf klicke oder aber in der Zeitleiste am rechten Bildschirmrand den entsprechenden Zeitpunkt in der Vergangenheit anklicke. Tue ich das, so beginnt die "animierte Zeitreise" - man fliegt an den aktuelleren Findern vorbei bis zum ausgewählten.

    Frage:
    1 mal haben sich die Finder analog meiner Bewegung des Mauszeigers über die Zeitbalken am rechten Bildschirmrand mitbewegt (ohne Klicken) .... aber wie gesagt nur 1 mal
    (Mauszeiger über Zeitbalken nach oben bewegt -> Finder sind mitgeflogen. Mauszeiger wieder nach unten -> Finder sind wieder zurückgeflogen .... jeweils analog der Mauszeigerbewegung)

    Sollte diese Funktion der Animation dauerhaft vorhanden und irgendwie zu aktivieren sein?
    Wie sieht das Ganze bei Euch aus?


    Vielen dank für Eure Hilfe...
    Gruss, ph1
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das sind keine Finder, wovon du sprichst, sondern lediglich Fenster. Der Finder (Finder.app) ist ein Programm.
    Deine Frage wird dir gleich jemand beantworten, ich mag jetzt die externe Platte nicht eigens anschließen und nachschauen.
    salome
     
  3. nille_ms

    nille_ms Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    94
    Ich hab grad mal geguckt, also bei mir geht das nur wenn ich mit gedrückter maustaste die maus auf der zeitleiste hoch und runterbewege... bei nicht gedrückter taste wird die zeitleiste lediglich animiert, um schneller ein gewünschtes datum zu finden...
     
  4. ph1

    ph1 Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    34
    Vielen Dank - das ist die Lösung.
    Am Trackpad das "Drücken der Mautaste" per [Doppelklick & Halten] aktivieren und bewegen. Super!! Danke.
     
  5. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Du kannst übrigens auch iPhoto öffnen, und dann TM starten, dann kannst du Fotos wiederherstellen. Nur falls du's noch nicht weißt ;)

    MfG
    efstajas
     
  6. ph1

    ph1 Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    34
    HI - nein, wusste ich noch nicht. Danke für den Tip.
    Wie läuft das mit Musik in iTunes?
     

Diese Seite empfehlen