1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Machine und Sommerzeit

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von NikoMac, 01.04.08.

  1. NikoMac

    NikoMac Jamba

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    56
    Eine Merkwürdigkeit beim Beobachten von Time Machine:

    Habe eben (10.18Uhr Sommerzeit) von Hand ein Time Machine-Backup veranlasst.
    Anschließend "Time Machine starten" gedrückt und mich schwer gewundert:

    Das letzte Backup ist angeblich um 11.18 Uhr geschehen (also in der Zukunft).

    Hätte Time Machine einfach nur die Umstellung auf Sommerzeit verpasst, dann müsste es aber das letzte Update mit 9.18 Uhr angeben.

    Komisch, komisch, die Zeitmaschine spielt verrückt - ich lebe in der Zukunft.

    Außer mir noch jemand?

    Nachtrag: die Uhr im Finder zeigt die richtge Zeit (Sommerzeit) an.
     
  2. NikoMac

    NikoMac Jamba

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    56
    Nette Auskunft von Time Machine:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • TM.jpg
      TM.jpg
      Dateigröße:
      36,9 KB
      Aufrufe:
      137
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Und welche Uhrzeit ist auf Deinem TimeMachine Ziel eingestellt? Vielleicht solltest Du dort auch einen Timeserver eintragen.
    Gruß Pepi
     
  4. NikoMac

    NikoMac Jamba

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    56
    Ohne dass ich irgend etwas verändert habe, stimmen nun die Zeiten der mittlerweile gemachten Backups.

    Pepi: Was heißt das, dort einen Timeserver eintragen. Wo? Auf der externen Festplatte? Verstehe ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen