1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine Partition noch anderweitig nutzen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chivasben, 28.01.09.

  1. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Hallo!

    Mal ne Frage zu Time Machine.

    Wenn die externe HD die für Time Machine genutzt wird noch viel leeren Platz hat (meine Mac Installation hat gerade mal ca. 150 GB - für die TM habe ich 600 GB zugeordnet) kann ich dann auf die gleiche Partition selbst noch andere Sachen abspeichern oder stört das die Time Machine.

    Das durch den "Platzverlust" weniger Backups gemacht werden können würde ich in Kauf nehmen.

    Ich habe große Filmdateien die ich nicht immer auf meinem MB brauche und wenn ich sie über Time Machine sichere und auf dem MB lösche werden sie ja auch irgendwann von Time Machine gelöscht.

    Will mir das ganze Partitionieren als HFS sparen, da ich auf der Platte eh schon eine Fat32 und eine NTFS Partition habe.
    Auf die FAT32 kann ich aber die Filmdateien wegen der Größenbeschränkung von 8GB nicht speichern und ich will nicht am Ende 100 Partitionen haben.
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Das geht schon. Allerdings irgendwann nicht mehr, wenn du eine gewisse Zahl Backups hast. TimeMachine verbraucht mit der Zeit den ganzen freien Speicherplatz.
     
  3. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Aber ich kann doch bestimmt uralte Backups in Time Machine löschen um mir wieder Platz zu schaffen oder?
    Ich musste noch nie Daten wiederherstellen die ich vor Ewigkeiten gelöscht habe.

    Mir reicht eigentlich eine Datensicherung des aktuellen Zustands, falls mir die Platte irgendwie abraucht oder das MB geklaut wird oder so.
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Nein, kannst du nicht. TimeMachine löscht von selbst das jeweils älteste Backup, wenn kein Platz mehr frei ist.
    Es wäre also schon sinnvoll, die Platte gleich zu partitionieren, dann kannst du auch das GUID-Partitionsschema und das OS-X-Extendend-Dateiformat (HFS+) verwenden, was TimeMachine zugute kommt.
     

Diese Seite empfehlen