1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine Parameter ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rub53, 03.02.08.

  1. rub53

    rub53 Gast

    Hallo,

    als neuer MAC user habe ich eine Frage an die Community:

    Ich mache meine Backups mit Time Machine. Damit die nicht zuuuu häufig gestartet werden schalte ich diese immer manuell frei, d.h. nur wenn ich ein Backup haben will schalte ich TM ein und nach dem Backup wieder aus. Ich befürchte nämlich, dass sonst die ext. Platte (habe nur eine alte 60 GB in ein USB Gehäuse gesteckt) schnell voll ist, schliesslich macht TM STÜNDLICH Backups (wenn man es lässt).
    Nun zur eigentlichen Frage:
    Kann ich die Frequenz der Backups irgendwie beeinflussen, d.h. den Wert von Stündlich auf z.B. täglich umstellen ?
    Bisher habe ich dazu keinen passenden Schalter gefunden. Hab ich da was überlesen oder sieht Apple das nicht vor ?

    Gruss rub53
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
  3. rub53

    rub53 Gast

    Ja so was hab ich gesucht !

    Danke für die schnelle Antwort. Der Link ist klasse.
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das macht aus meiner Sicht gar keinen Sinn.
    Selbst wenn TM stündlich sichert, so löscht TM auch regelmäßig die Backups, sobald sie älter als 24 Std, sind, so dass letztendlich "nur" noch ein Backup pro Tag übrigbleibt, und dann wird weiter gelöscht, bis nur noch ein Backup pro Woche da ist.

    Und willkommen im Forum verbunden mit einem Tipp:
    Achte darauf, in welchem Forum Du postest. Deine Frage gehört bestimmt nicht in die Rubrik "Tutorial".
     
  5. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Echt? Ist das wirklich so? Ich habe bis 12.1.08 zurück tägliche Backups auf meiner Platte. Was läuft da bei mir falsch?
     
  6. rub53

    rub53 Gast

    In der Beschreibung von TM steht es aber anders. Danach löscht TM die Backups erst dann, wenn die Platte voll ist. Daraus schliesse ich, dass die stündlichen Backups eine Weile vorgehalten werden und die Platte schnell voll wird.
    Ich brauche aber nur max. 1 Backup pro Tag - schliesslich nutze ich den Mac privat und nicht beruflich - da sieht es anders aus.

    ... und sorry, wenn ich mich im Forum vertan habe.
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... ich habe auch jeden Tag aufgelistet :-D
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Was steht da anders?
    Mein Post oben entspricht genau dem, was ich täglich kontrolliere.
    Ich hätte aber hinzufügen sollen, dass die täglichen Backups gelöschst werden, wenn sie älter als ein Monat sind.
    Danach werden die ältesten Backups gelöscht, wenn der Platz eng wird.

    Und bitte auf meine Signatur achten. ;)
     
    bluejay gefällt das.
  9. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Ah ja, danke für die Info. Dann habe ich ja noch ein paar Tage Zeit.
    Und wieder ein Stück schlauer geworden. ;)
    Ab wann sieht TM denn den Platz auf der Platte eng werdend (so ungefähr)?
     
    #9 bluejay, 04.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.08
  10. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Time Machine verwirrt mich immer wieder

    Jetzt staune ich doch etwas. Auf meiner Backupplatte ist das älteste Backup vom 12.01.08. Allerdings lassen sich alle aufgelisteten Backups die älter als mein gestriges 20:09 Uhr sind nicht anwählen. Was genau will mir TM damit sagen? o_O
     

Diese Seite empfehlen