1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine: Nur komplett neues Backup nach Wiederherstellen möglich?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von holder10, 12.04.09.

  1. holder10

    holder10 Macoun

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    121
    Hallo,
    ich musste vor wenigen Tagen meinen Mac komplett wiedherstellen, da aus irgendeinem Grund der Sound nicht mehr ging. Naja, ich wusste, dass er vor 2 Tagen noch ging, und habe eine vollständige Widerherstellung mittels Boot DVD und Time Machine gemacht.
    Nun läuft auch alles wieder, allerdings möchte Time Machine nun, wenn er ein aktuelles Backup macht, wieder ein komplettes Backup statt ein inkrementelles Backup machen. Er möchte also aktuell 50GB, die zum Großteil schon auf der Festplatte drauf sind, nochmal drauf kopieren. Auf den Apple Support Seiten habe ich auch folgendes gefunden:

    Allerdings steht dazu leider nicht, wie man das Problem lösen kann. Ich möchte aber auch nicht meine Festplatte damit vollmüllen. Habt ihr eine Idee, was man machen könnte?

    Danke,
    holder10
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Kommt drauf an, wie du die Backups nützt. Wenn du ein stündliches machst und dann auch manchmal weiter zurückgehen musst, um auf alte Daten zurückzugreifen, dann ist es schwierig auf der selben Platte. Wie du hier lesen kannst, soll es mit Bootcamp (ohne Windows zu installieren) funktionieren. Dann gib TM als neues Zielvolumen die frische Partition an. Verkleinert halt den Platz.
    Wenn du aber immer nur das aktuelle Backup zur Sicherheit benötigst, dann lösche einfach die alten Backups und konfiguriere auch TM neu. Und lass das gesamte Backup aufspielen.
    TM kann auf die alten Backups ja nicht mehr ergänzend aufspielen, weil dein System neu ist.
    salome
     
  3. holder10

    holder10 Macoun

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    121
    Auf die Idee mit dem Löschen bin ich auch schon gekommen - habe ich jetzt auch gemacht, scheint ja nicht wirklich eine andere Lösung zu geben.

    Vielen Dank :)
     

Diese Seite empfehlen