1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine: Nach HDD-Tausch...?!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von John_Carter, 11.01.10.

  1. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Hallo zusammen!

    Nachdem ich vorhin Time Machine erstmals nach meinem HDD Tausch (320GB -> 500GB) gestartet habe, wundere ich mich über die Größe der Sicherung.

    Während Time Machine lief, schaute ich nach und bemerkte, daß insgesamt knapp 110GB gesichert wurden.
    Nun frage ich mich, wie dies sein kann, denn ich habe nach meinem HDD-Tausch sicherlich NICHT über 100GB neue Dateien aufgespielt. Es kommt mir fast so vor als ob Time Machine eine komplett neue Sicherung anlegt und die alten Daten NICHT mit den aktuellen abgleicht.
    Kann dies sein?
    Oder wie erklärt ihr euch diese Backup-Größe, wenn nach dem Tausch lediglich pdf oder word Dokumente aufgespielt worden sind.
    Die Software-Aktualisierung war auch keine andere als vor dem Tausch...

    Fragen über Fragen....würde mich über eine Aufklärung jedoch freuen.
    Schönen Abend
    Gruß
    John
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Altes TimeMachine-Backup löschen bzw. archivieren, Platte formatieren und neues anlegen. TimeMachine "denkt" da nicht mit, es wird also ein zusätzliches Backup auf die externe Platte geschrieben.

    74er

    EDIT: Oder lass das alte drauf, wenn es dich nicht stört.
     
  3. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Mmmmh, das neue Backup reiht sich ganz normal nach meinem letzten Backup in die Reihe ein.

    Wenn ich auf meine externe HDD schaue, kann man auf den ersten Blick nicht erkennen, daß zwischen den aktuellen und dem letzten Backup ein HDD-Wechsel stattgefunden hat.
    Es ist kein neuer Ordner oä angelegt worden.
    Oder wie meinst Du es, daß Time Machine in diesem Fall "nicht mitdenkt"?

    Es wird doch bei jedem neuen Backup ein weiteres Backup auf die HDD geschrieben, so daß man doch immer mehrere Backups auf der HDD hat - dies ist doch der Sinn und der Vorteil von Time Machine.

    Ich hatte mich nur gewundert, daß das letzte Backup so groß war, obwohl nur ein HDD-Wechsel stattgefunden hat und in der Zwischenzeit kaum nennenswert große Dateien hinzugekommen sind.

    Wer weiß Rat?
    Gruß
    John
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    TimeMachine sichert inkrementell, d.h. es sichert immer nur das, was sich nach dem letzten Backup geändert hat. Da du eine neue HDD eingebaut hast (für TimeMachine hat sich da wohl alles geändert, "nicht mitdenken" eben), wird nun eben alles noch mal gesichert. Mit etwas Wissen über die Struktur, in der TM abspeichert, kann man das sicher mit wenig Aufwand beheben, aber da muss dir jemand anderes helfen. Ich hab nach einem HDD-Tausch immer das alte Backup gelöscht und ein neues angelegt.

    74er
     
  5. Fly_Eagle

    Fly_Eagle Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    193
    Hi John,

    ein HD-Wechsel sagt Time.Machine mach eine neue Komplettsicherung. Auch wenn Du die "alte" Datei auf die Festplatte gelegt hast.

    Die wiederkehrenden Backups von TimeMachine werden immer in EINE (die gleiche) SPARSE-Bundle Datei geschrieben, das Ding wächst also mit dem "Inhalt"...

    Grüße

    Sven
     
  6. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Aha, ich verstehe.
    Für Time Machine war dieses letzte Update ein Neubeginn...irgendwie für mich ja auch, schließlich habe ich jetzt auch 500GB :)

    Der Nachteil ist jedoch, daß durch den Tausch meine aktuelle Backup-Datei enorm groß geworden ist.
    Wenn in naher Zukunft alles stabil läuft, werde ich die anderen Update löschen oder was meint ihr? Soweit ich mich erinnern kann, habe ich vom Kauf bis jetzt eigentlich keine großen Veränderungen vorgenommen...zumindest keine Dateien gelöscht, die ich mittels Time Machine aus der Vergangenheit wieder herzaubern müßte.

    Also, euch noch einen schönen Tag
    Gruß
    John
     

Diese Seite empfehlen