1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time-Machine mit Windows?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von uffzvd, 20.07.09.

  1. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Hallo zusammen,

    hab mal ne generelle Frage. Hab auf meinem iMac auch eine Windows-Partition am Laufen. Meine Frage: Time-Machine sichert doch soweit ich weiß nur Mac-OS-Inhalte oder kann ich auch einstellen dass er meine Windows-Partition mitsichert? Die ist ja eher absturzgefährdet als Mac OS... Hab bislang außer regelmäßiger Datensicherung mit Streamer oder NAS keine wirkliche Lösung die für Windows sinnvoll ist, da wär Time-Machine ja eine praktische Sache...
    Danke schonmal für sicherlihc hilfreiche Ideen ;)
     
  2. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Windows per Bootcamp > nein.
    Windows per VM > ja.
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Da OS X NTFS nicht schreiben kann, hätte man ja auch nicht viel von einem Time-Machine-Backup.
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    So etwas macht man mit Winclone.
     

Diese Seite empfehlen