1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine mit anderem Mac OS X Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Apfelwurm1976, 05.11.09.

  1. Apfelwurm1976

    Apfelwurm1976 Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    94
    hallo zusammen,
    ich habe mehrere Sicherungskopien auf meinem Mac mit Time Machine gemacht.
    Nun ist meine Platte mehr oder weniger gecrasht und wollte eine Neuinstallation machen. Blöd gelaufen....ich finde meine Mac OS X Leopard DVD nicht mehr. Habe ich entweder verloren, was auch immer....:-c Vll. bei meinem Umzug abhanden gekommen, ich weiß es nicht....grrrrrrr....
    Habe mir kurzerhand eine neue Leopard Lizenz erworben mit DVD versteht sich.
    Nun ist meine Frage: ich möchte jetzt mein OS auf eine neue Platte installieren.
    Werden dann über Time Machine(wenn ich die Platte anschließe) nicht nur meine Daten sondern auch meine Programme und die ganze OS Umgebung "überspielt"?
    Auch wenn ich eine neue Lizenz habe?
    Danke
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.943
    Timemaschine, komplett Backup vorausgesetzt, ist gerade dafür da, das alle gesicherten Daten bei einem Systemcrash wieder eingespielt werden und man danach wieder so weiterarbeiten kann, als wäre nichts passiert.
    Ich nutze TM allerdings nicht, kann dir daher keine Erfahrungswerte geben, hörte allerdings bisher nichts Nachteiliges.
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Normaler Weise solltest du wenn du von der Setup-DVD bootest unter Dienstprogramme die TimeMachine-Sicherung auswählen können. Bei angeschlossenem TM-Laufwerk, sollten dann alle Wiederherstellungspunkte angezeigt werden und du kannst auswählen, welcher wiederhergestellt werden soll.
    Wenn du nicht deine Programme von der Sicherung ausgeschlossen hast (was eine furchtbar dumme Idee wäre), werden diese natürlich auch wiederhergestellt.

    Habe mein System schon 2 mal mit TimeMachine wiederhergestellt. Dauert zwar leider ganz schön lange, aber ging bei mir immer Problemlos…
     

Diese Seite empfehlen