1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine ist voll - Wie umziehen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Johnnyboy, 12.06.09.

  1. Johnnyboy

    Johnnyboy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    173
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit meiner TM Partition: sie ist voll und TM sagt mir, dass weitere BackUps gelöscht werden, wenn ich die Partition nicht vergrößere.
    Ich habe gestern schon versucht über das Festplattendienstprogramm die Partition zu vergrößern. Leider ohne Erfolg. Auch das Kopieren des Ordners hat nach 12 stunden nichts erbracht.
    Was kann ich tun, dass ich nicht meine ganzen BackUps verliere?
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Es wird jeweils nur das älteste Backup gelöscht. Es ist so gedacht, dass man es einfach weiter laufen lässt und die backups dann zum Beispiel, je nach Plattengröße, bis zu 3 Monate in die Vergangenheit reichen.

    Wie du auf eine größere Platte umziehen kannst ist aber eine gute Frage.
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wozu benötigt man Backups, die ein paar Monate alt sind? Verwendest du TM als "erweiterte Zwischenablage"?
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wenn man ein neues TM-Backup anlegt, verliert man allerdings auch das Backup von vor einer Stunde, nicht nur die Monate alten. ;)
     
  6. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Weswegen? Es findet sich irgendwo in den Tiefen des Forums eine funktionierende Anleitung, wie man 2 Backups mergen kann.
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Interessant. Hast Du da 'nen Link?
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Gerade nicht, werde aber später danach suchen. Das Post war sicher innerhalb der letzten 2 Monate und hat auf einen Blog verwiesen.

    Ein guter Tipp für den Fragesteller: http://www.macosxhints.com/article.php?story=20071128055047339

    EDIT

    Ich sehe gerade, dass quarx ohnehin schon die Anleitung gepostet hat...sorry.
     
  9. Johnnyboy

    Johnnyboy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    173
    Danke für eure Hilfe.
    Ich habe es mit dem Carbon Copy Cloner ausprobiert.
    Hierbei ist wichtig, dass man bei dem kopieren einen Harken setzt bei "Festplatte komplett löschen" oder so ähnlich. Damit ist natürlich die Festplatte gemeint, auf die die Kopie soll.
    Wenn man nur ein Back Up mache möchte, dann dauert das erstmal lange und sieht folgendermaßen aus (siehe Bild).
    Habe nach dem erstellten Backup ein TM test gemacht und es hat alles perfekt funktioniert.[​IMG]
     

Diese Seite empfehlen