1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Machine hängt bei "Backup vorbereiten"

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von martin81, 26.02.09.

  1. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Gestern habe ich auf 10.5.6. upgedated und wollte jetzt heute ein Backup mit Time Machine machen.

    Ich habs jetzt schon zweimal probiert und jedes Mal hängt er bei "Backup vorbereiten". Über 5 Minuten passiert nichts. Die Festplatte für Time Machine wird erkannt.

    Das letzte Update habe ich gestern morgen mit 10.5.5. gemacht, da hat alles ohne Probleme geklappt.
    Es gibt aktuell keine neuere Software. Was kann ich machen?
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Etwas länger warten? ;)
    Ich kann mir vorstellen, daß nach einem Update ein paar mehr Dateien als sonst zu sichern sind und vielleicht auch Anpassungen an die neue Version nötig sind.
    Wird denn TM als "reagiert nicht" angezeigt?
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Im Regelbetrieb überwacht ein Filesystem Deamon alle Zugriffe auf die Festplatte und ermöglicht es TimeMachine, eine Liste zu verwalten, welche Dateien zu sichern sind. Deshalb geht das „Backup vorbereiten“ im Regelbetrieb auch sehr schnell.

    Ist der Index aber nicht „vertrauenswürdig“, z.B. nach einem Update, muss TimeMachine die ganze Platte scannen und jede Datei mit der des letzten Backups vergleichen, um zu überprüfen, ob sie gesichert werden muss oder nicht. Das kann mitunter sehr lange (ein Vielfaches von 5 Minuten, ich glaube, 30 Minuten und mehr sind keine Seltenheit) dauern, je nach Umfang der Partition.

    Ergo: Einfach warten!
     
  4. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Okay, danke.
    Als ich meine iTunes Mediatek mit den restlichen CD's aufgefüllt hatte, war das Backup ca. 2 GB groß. Da hat das vorbereiten des Backups knapp 20 Sekunden gedauert.


    Ergänzung :
    Habs heute morgen nochmal probiert. Nach knapp 20 Minuten hat das Backup gestartet.
    Danke für die Erklärungen.
     
    #4 martin81, 26.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.09

Diese Seite empfehlen