1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von -chrizz-, 08.08.09.

  1. -chrizz-

    -chrizz- Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    372
    Hallo AT'ler,
    ich habe seit heute (oder seit einer Stunde gestern ;)) das Problem, dass wenn ich meine Time Machine-Festplatte anstöpsele, diese kein Backup mehr macht. Das hatte sie sonst immer automatisch gemacht, wenn ich sie eingesteckt habe.
    Wenn ich nun manuell auf 'Backup jetzt erstellen' klicke bleibt der Status bei 'Backup vorbereiten ...'. Es passiert nichts mehr - würde ich nicht irgendwann abbrechen wäre der Status ewig so...
    Habt ihr eine Ahnung, woran das liegen könnte?
    Auf die Daten auf der Festplatte kann ich ganz normal zugreifen, kaputt sollte sie also eigentlich nicht sein.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal... :)
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Was meinst du mit "ewig"?
    Time Machine kann durchaus eine Viertelstunde oder mehr mit dem Vorbereiten beschäftigt sein (wobei ich zugebe, noch keinen Zusammenhang erkannt zu haben zwischen der Dauer der Vorbereitung und der Menge an Transferdaten oder der Menge an geänderten Dateien).
     
  3. -chrizz-

    -chrizz- Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    372
    Nee, also ich habe die Zeit nicht gestoppt, aber er hat sicher schon über eine halbe Stunde mit dem Vorbereiten verbracht bis ich abgebrochen habe...
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Laß es vielleicht einfach mal über Nacht laufen.
    Eine halbe Stunde kommt mir zwar lange vor, aber man weiß ja nie.
    Ist die TM-Platte vielleicht randvoll? Oder hast du sehr viele Dateien geändert (wozu auch das Verschieben gehört)?
    Was ich so an Problemen mitgelesen habe bei TM gibt es wohl vor allem zwei: daß das Programm garnicht startet oder daß es nach Ablauf meldet, das Sichern sei fehlgeschlagen. Drum würde ich einfach mal warten und laufenlassen. Passieren kann ja nichts.
     
    -chrizz- gefällt das.
  5. -chrizz-

    -chrizz- Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    372
    Jau, werde ich mal probieren. Danke für den Tipp.
     
  6. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Hatte mal ein ähnliches Problem. TM hat ewig für die Vorbereitung gebraucht und anschliessend gesichert und das stundenlang. Nach ca. 70 GB habe ich abgebrochen, da der Platz auf der Festplatte langsam eng wurde. Habe TM neu angefangen (alte Backups ade), seitdem läuft es wieder normal.
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Sobald man genügend lange kein Backup mehr erstellt hat, "vergisst" das Time Machine-Logbuch, welche Dateien geändert wurden. Die Folge davon ist, dass das Programm erst alle Dateien von der internen Festplatte mit dem Backup vergleichen muss, um herauszufinden, was geändert wurde. Das kann gerne mal eine halbe Stunde dauern (hat mich auch schon oft aufgeregt).
     
  8. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Bei mir war es ein ganz normales Backup (alle Stunde), trotzdem hat TM eine Menge GB auf die externe Festplatte geworfen und ne Ewigkeit vorbereitet.
     
  9. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ist bei mir seit dem Update auf 5.8 so. Bereitet sich ewig vor, schaufelt Daten ohne Ende auf die Platte (via Airport Extreme), das Zeichen oben in der Leiste dreht sich ca. 1 Stunde lang bei jedem Update...

    Ausserdem spinnt Little Snitch total und blockiert fast alle Programme, die sich "legal" nach aussen verbinden wollen. Habe schon das ObDev-Team deswegen angeschrieben und warte auf Antwort.
     
  10. -chrizz-

    -chrizz- Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    372
    Also momentan funktioniert es wieder. Backuppe genau in diesem Moment. Das Backup startete auch gleich nach dem anstöpseln der Platte.
    Vorhin hatte ich es auch nochmal probiert, da ging es wieder nicht. :/
     
  11. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Nachdem ich scheinbar eine Loesung zu meinem Generalproblem nach dem Update auf 5.8 gefunden habe, sieht es so aus, als ob auch die TM-Geschichte zu einem Ende kommt:

    Ich mache gerade ein Backup fuer mein MBP un d TM roedelt gewaltig vor sich hin. Wahrscheinlich war das Update so gewaltig, dass TM so gut wie alle System-Verzeichnisse durchackern muss, was bei mir ueber AE offensictlich laenger dauert.
    Und da sich mein MBP nach einer gewissen Zeit in den Ruhezustand begibt (falls ich nicht Transmission offen habe, was dies wirksam verhindert) wird das Backup nie fertig gemacht. Ich lasse es einfach nun mit "Transmission an" weiterlaufen und werde dann noch einmal berichten.
     
  12. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Update:
    Meine TM funktioniert wieder "normal". Es war offensichtlich wirklich so, dass das Update einen Haufen kleiner Backup-Dateien produziert hat, die eben ueber die AE entsprechend lange zum Vorbereiten und Uebertragen brauchen.
    Nachdem ich das MBP mit Transmission zum Nichtabschalten "ueberreden" konnte, wurde dieses grosse Update unterbrechungsfrei uebertragen und seither laeuft alles wie gewohnt.
    Vielleicht faellt das Apple auch auf und es wird beim naechsten grossen Update eine Funktion eingerichtet, die bei TM-Uebertragung den Rechner nicht einschlafen laesst....
     
  13. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Grmpf, TM haengt schon wieder seit zwei Stunden bei 18KB von 4,2MB. Ganz aus heiterem Himmel, ich werde es dan morgen frueh NYC-time nochmals kontrollieren.
     

Diese Seite empfehlen