1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine für Rechnerwechsel?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von birneone, 09.11.07.

  1. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Hallo Leute,

    auf meinem MacBook läuft Leopard. Habe seit 2 Tagen TimeMachine am laufen in Verbindung mit einer externen USB 2.0 Festplatte.

    Kann ich diese Backups die Time Machine dort abgelegt hat jetzt nutzten um mein System (letzter Stand) auf einen neuen Mac zu übertragen, zum Beispiel ein MacBook Pro? Wie stell ich das an? Ich muss dazusagen, beide Rechner gleichzeitig habe ich nicht, falls jetzt jemand vorschlägt beide Rechner einfach zu verbinden.

    Das ist die eine Frage und die andere. Kann ich das Backup auf der Platte auch nutzen um es von der externen Platte mit einem anderen Apple Rechner auf dem Leopard läuft zu booten? Es handelt sich bereits um einen neueren Intel-Rechner. Geht das? Das würde ich dann für die Übergangsphase nutzen, bis mein eigenes neues Notebook da ist.
     
  2. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Sollte gehen. Wenn du von der Leopard-DVD bootest, kannst du irgendwo auswählen, dass du das System von einem Time Machine Backup wiederherstellen willst. Dann schließt du einfach die Backup-Platte an den neuen Mac an, wählst das letzte Backup aus und fertig.

    Nein. Jedenfalls nicht so, wie es auf der Platte liegt. Man müsste das entsprechende Backup auf eine eigene Partion kopieren und diese bootfähig machen.
     

Diese Seite empfehlen