1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine für Backups unbrauchbar?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Ogla, 10.07.09.

  1. Ogla

    Ogla Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    21
    Hallo.

    Wie ich vor kurzem bemerkt habe, kann man mit Time Machine nur eine Rücksicherung der Systemplatte vornehmen. Ich nutze Time Machine jedoch auch um meine externe Platte mit Fotos und Musik mitzusichern. Ich habe jedoch noch keinen Weg gefunden, externe Platten nach einem Crash wieder zurückzusichern. Habe ich da was übersehen oder ist Time Machine für regelmäßige systemweite Backups einfach unbrauchbar?

    Grüße
    Ogla
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    öffne time-maschine, dann den ordner auf der externen platte öffnen und zurücksichern.
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Doch, das geht.
    Vom TimemachineBackup einfach die Ordner auswählen, die Du willst, und wiederherstellen.
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Sieh an, bis eben wusste ich noch gar nicht, dass TimeMachine auch Sicherungen von externen Laufwerken machen kann. Dieser Thread hat mich neugierig gemacht, und so sehe ich nun, dass tatsächlich gemountete Volumes automatisch auf der Exclude-Liste von TimeMachine stehen und dort also auch entfernt werden könnten. (Nur leider gilt das nicht für den lokalen Spiegel meiner iDisk, der ist immer vom Backup ausgeschlossen, ohne dass er auf der Exclude-Liste steht und sich durch Entfernen dieser Liste ins Backup einbeziehen ließe.)
     
  5. Ogla

    Ogla Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    21
    Danke, das es dann doch so einfach geht, hätte ich nicht gedacht. Ich habe gedacht, man müßte wie beim System die ganze Platte zurücksichern.
     

Diese Seite empfehlen