1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

time machine frage/traktor pro

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bc23, 10.08.09.

  1. bc23

    bc23 Gala

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    51
    habe mir ein neues mac book pro bestellt. bisher hab ich mit einem macbook white gearbeitet. auch backuppe ich wöchentlich. bisher dachte ich mir, dass wenn ich im falle eines totalen datenverlustes einfach time machine anmachen kann und somit wieder alle dateien, aber auch programme wiederherstellen kann.

    meine frage zielt darauf ab, dass ich auch traktor pro (dj software) benutze. also im grunde die lizenz eines freundes, da er lt hersteller (NI) die software 2x installieren kann. wenn ich nun auf ein anderes book umsteige, kann ich dann das programm prinzipiell mittels time machine wieder herstellen (und auch andere programme wie word, etc)

    will auf mein neues MBP nicht das backup des alten macbooks draufspielen, ev nur meine musik files und anderen stuff manuell, weil ich denke, dass dann ev die schwächen des alten macbooks mit raufgespielt werden...
     
  2. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Lizenz von verschiedenen Personen, die nicht im selben Haushalt wohnen genutzt werden darf. Den genauen Wortlaut im Lizenzvertrag kenne ich allerdings nicht, deswegen gehe ich trotzdem davon aus, dass du recht hast und die Software deines Freundes installieren darfst.

    Rechtlich gilt: Wenn du ein Programm von einem Rechner löscht, darfst du es auf einem anderen Wiederherstellen. Einstellungen oder Seriennummer (falls nötig) werden in der Library gespeichert und sind der .app nicht enthalten.

    Ich hoffe deine Frage beantwortet zu haben, auch wenn ich die Frage nicht so ganz verstanden hab. Wenn nicht, sei doch so gut und stelle die Frage noch mal eindeutig.
     
  3. bc23

    bc23 Gala

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    51
    ja, richtig verstanden, cusertrumpl^^

    also wenn mein neues book kommt und ich entscheide mich dazu, das backup vom alten macbook aufs neue zu rauf zu spielen, dann wird uA auch traktor pro im zuge dessen wieder am neuen macbook pro mit an bord sein (oder word, und welche apps ich halt noch gesaved habe)?!

    wegen der lizenz: er nutzt das book genau so bzw das traktor pro darauf. wenn ich mich nicht dazu entschließe das macbook backup auf mein neues MBP zu spielen, müsste ich traktor pro von meinem freund draufspielen können?!
     
  4. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Du kannst ja den Traktor auch von deinem Backup einzeln ziehen!?
     
  5. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Es geht hier nicht um können, sondern um dürfen. Alle Fragen die außerhalb des legalen Liegen solltest du hier entweder einfach auslassen in deinen Fragen oder in einem anderen Forum stellen. Das was du da betreibst (betreiben willst) ist auf jeden fall illegal, da die Lizens eigentlich nur auf einem Computer verwendet werden darf (im besten Falle bezieht sich die Lizens auf eine Person, dh. du darfst sie gleichzeitig auf dem MB und iMac einer Person installieren).

    mfg thexm
     
  6. bc23

    bc23 Gala

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    51
    ok verstanden. wie gesagt, ist nicht illegal, weil diese person das ganze eben auf meinem/seinem book nutzt. demnach müsste es im umkehrschluss auch illegal sein, wenn ein gast user auf seinem book traktor öffnet bzw benutzt...

    aber ich kann mir traktor also einzeln aus meinem backup ziehen (bzw pages, etc).

    btw: wenn ich traktor von meinem/seinem alten macbook per firewire rüberziehe, gilt das dann auch als installation?!
     

Diese Seite empfehlen