1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Machine Daten Wiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von danfz6, 21.10.09.

  1. danfz6

    danfz6 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    Hei Leute

    Ich brauch eure Hilfe, ich habe in meinem MacBook eine neue Festplatte drin.:) Nun wollte ich die auf einer externen Festplatte mit Time Machine gesicherten Daten wieder rüberholen. Dies klappt auch, jedoch haben die herüber kopierten Ordner dann so einen roten Kreis mit Balken (wie ein Einbahnstrassenzeichen). Und die Ordner lassen sich dann auch nicht öffnen bei Informationen unter Grösse sind dann einfach zwei Balken (- -). Was soll ich tun? Ich meine vom Speicherplatz her, sollte es mir alle Daten kopiert haben.o_O

    Danke für die Hilfe!
    Danfz6
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... ich tippe mal, Du hast nen neuen Benutzer angelegt und von daher kann er die Ordner net öffnen o_O Wie hast Du denn die Daten rüberkopiert , händisch oder mittels Time Machine o_O
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Dein Problem: Du hast bei der Neuinstallation entweder einen neuen Benutzer angelegt, oder der Benutzer der Neuinstallation hat eine andere User-ID als der Benutzer dessen Daten du gesichert hast. Als Folge erkennt dich MacOS nicht mehr als Besitzer der Daten an und gibt dir keinen Zugriff - das ist kein Fehler, das soll so sein - so funktioniert die Zugriffssteuerung halt.

    Einfache Loesung: System neu installieren, aber dabei von der System-DVD booten und dann NICHT installieren, sondern aus dem Menue die TM-Wiederherstellung auswaehlen. Damit wird dein System auf der neuen Festplatte genau so wiederhergetellt, wie du es bei der letzten TM-Sicherung verlassen hast.

    Einfache Loesung 2: Die alte Festplatte auf die neue klonen, z.B. mit Carbon Copy. Ist fast noch einfacher als o.g. Loesung, erfordert aber mindestens ein externes Festplattengehaeuse und den Ein- und Ausbau der neuen Festplatte. Procedere: Neue Festplatte extern an den Mac anschliessen, "alte" bzw. aktuelle Festplatte auf die neue klonen, Festplatten tauschen.

    Komplizierte Loesung, falls eine Neuinstallation keine Option ist (oder die alte Festplatte nicht mehr existiert): Sparsebundle des TM-Backup manuell mounten. Als Superuser die gewuenschten Dateien manuell in ein neues Verzeichnis auf der neuen Festplatte kopieren. In der Kommandozeile die Eigentumsrechte der Dateien manuel auf den neuen Benutzer aendern. Dateien dann in die MacOS-Standardordner der neuen Installation kopieren. Diese Methode ist ehr aufwaendig und IMHO fuer ein komplettes Backup nicht sinnvoll machbar.

    Eleganteste Loesung (don't try this at home!): Wenn du am bestehenden System gar nichts aendern moechtest, sondern nur wieder Zugriff auf deine Dateien haben moechtest: User-ID auf die ID des ehemaligen Benutzers aendern (Systemsteuerung->Benutzer->Erweiterte Einstellungen). Diese Operation ist gefaehrlich, wenn man nicht genau weiss, was man tut, da es je nach installierter Software und Systemkonfiguration haufenweise Nebeneffekte geben kann, die man dann managen muss.

    Basierend auf deiner Frage empfehle ich dir auf jeden Fall die erste Methode ;)

    HTH,
    Dirk
     
  4. danfz6

    danfz6 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    Erstmals Danke für die Hilfe!

    Ich glaube ich werde die 1 Variante probieren. Das andere ist mir echt zu kompliziert.

    Nur Problem Nr. 1 ist, dass ich nicht die Daten des letzten sondern des zweitletzten Backups generieren will (kann ich dies dann einfach auswählen?).
    Problem Nr. 2 ich habe die DVD nicht mehr, kann ich da einfach in den Laden gehen und mir die neue Snow Leo kaufen gehen?

    Grüsse danfz6
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Ja.

    Wer sollte dich daran hindern?

    Gruss,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen