1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine: Das Image des Backups konnte nicht erstellt werden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von derphilipp, 12.12.08.

  1. derphilipp

    derphilipp Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    9
    Hi,

    Time Machine zeigt mir die Fehlermeldung "Das Image des Backups konnte nicht erstellt werden" an. (siehe Screenshot im Anhang)

    Kann mir jemand von Euch sagen, wie ich dieses Problem beheben kann?

    Habe das initiale Time Machine Backup über USB durchgeführt und die Platte danach an AirPort Extreme angeschlossen.

    Konfiguration:
    - MacBook (late 2008) 2GHz
    - OS X 10.5.5 / alle Updates installiert
    - Volume für Time Machnine: externe HDD Iomega Ultramax 1TB
    - Platte hängt über USB an AirPort Extreme
    - Airport Extreme ist über Wlan mit dem MacBook verbunden

    Hat jemand eine Idee, wie ich Time Machine wieder zum Laufen bekomme?

    Gruß & Danke
    Philipp
     

    Anhänge:

  2. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    1. Bekommst Du diese Fehlermeldung denn auch, wenn Du die Time Machine wieder direkt an Dein MacBook anschließt?
    2. Hast Du die Festplatte ausgeworfen, bevor Du sie nach dem ersten Backup vom MacBook abgezogen hast? Das Image kann darauf sehr empfindlich reagieren.
    3. Wenn die Time Machine auch direkt am MacBook nicht funktioniert, versuche mit dem FPD die Rechte zu reparieren (Klicke direkt auf Volume reparieren, nicht erst prüfen!)
    4. Ist die Reparatur fehlgeschlagen hilft nur das Löschen mit dem FPD und ein erneutes komplettes Backup.
    Ich hatte dieses Problem (nicht korrekt abgemeldet) nach einem Stromausfall, das Volume lies sich nicht reparieren und zum Schluss nicht einmal mehr mounten.
     
  3. derphilipp

    derphilipp Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    9
    zu 1)
    Versuche ich gleich mal.

    zu 2)
    Ja, habe sie ausgeworfen.

    zu 3)
    Ich sehe die Platte im Festplattendienstprogramm nicht. (Screenshot im Anhang)
     

    Anhänge:

  4. derphilipp

    derphilipp Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    9
    Nachtrag zu 1)
    Festplatte wieder per USB angeschlossen:
    - Backup funktioniert
    - Festplatten DP zeigt die Platte an

    Wie bekomme ich das gleiche auch per AirPort hin?
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Das sollte eigentlich ganz simpel funktionieren:
    Apfeltalk News: [thread=135049]Time Machine nimmt jetzt auch Netzwerkfestplatten[/thread]

    Warum das bei Dir nicht klappt kann ich nicht sagen. Ist es eine neue AirPort Extreme? Ist die Firmware auf dem aktuellen Stand?
     
  6. derphilipp

    derphilipp Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    9
    Ja, die AirPort Extreme ist erst ca. 3 Monate alt.

    Müsste denn eine über AirPort Extreme angeschlossene Festplatte im Festplattendienstprogramm angezeigt werden?
     
  7. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
  8. derphilipp

    derphilipp Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    9
    Ja, ich habe das "AirPort-Dienstprogramm" installiert.
     

Diese Seite empfehlen