1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Time Machine Backups unvollständig

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kernleder, 12.02.10.

  1. kernleder

    kernleder Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.10
    Beiträge:
    3
    Hallo Allerseits,

    ich benutze seit ein paar Monaten Time Machine mit einer externen Festplatte an Firewire.

    Das Backup funktioniert stündlich ohne Fehler, aber nachdem ich mir mal stichprobenartig ein paar Backups angesehen habe, habe ich festgestellt, daß diverse Dateien entweder fehlen oder nicht aktuell sind.

    Ein Vergleich meines aktuellen Benutzerordners mit dem entsprechenden Ordner im letzten Backup mit Sync2Folders zeigt ca 100 Unterschiede.

    Manchmal werden fehlende Dateien doch noch irgendwann später (nach mehreren Stunden, manchmal auch nach mehreren Tagen) gesichert, meistens jedoch nicht.

    Ein System ist nicht erkennbar, es handelt sich um ganz normale Benutzerdateien, also Bilder, aiff-Dateien, Xcode-Dateien, also alles mögliche.


    Kennt das Problem jemand?

    Besten Dank im Vorraus,

    Kernleder
     
  2. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    Nein, aber nachdem mir ohne weitere Vorankündigung TimeMachine einfach die Backups gelöscht hat, habe ich auch CCC umgestellt.
    hatte plötzlich nen Fehler beim erstellen des Backups. TimeMachine meinte Festplatte wäre voll. Als ich dann in den entsprechenden Ordner geschaut habe, sah ich das nur noch für den letzten Tag das Backup da war.

    Also ..... nimm das Klick

    Kann auch inkrementelle backups und kann auch zu gewissen Zeiten aktiviert werden. Zusätzlich ist das ganze auch noch Bootable.

    Timemachine ist toll wenns funktioniert, aber sobal nen Fehler auftritt kanns sein das alles weg ist.
     
  3. kernleder

    kernleder Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.10
    Beiträge:
    3
    Sicher kann man was anderes nehmen, aber Time Machine ist die Backup Lösung von Apple und man sollte schon meinen, daß diese dann auch funktioniert.

    Es würde mich schon interessieren, ob das Problem woanders auch auftritt. Das Backup wird, wie erwähnt stündlich ausgeführt, ohne Fehlermeldung. Im system.log steht "Backup completet successfully".

    Kann also gut sein, daß viele andere das Problem auch haben, ohne es zu wissen.
     

Diese Seite empfehlen