1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine Backups migrieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Vietwoojagig, 17.01.08.

  1. Vietwoojagig

    Vietwoojagig Braeburn

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit die schon existierenden Time Machine Backups von einer Platte auf ein andere, ggf größere Platte zu übertragen? Time Machine arbeitet ja mit Hardlinks, und die müssten ja irgendwie am Leben gehalten werden.
     
  2. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Das würde mich auch interessieren, weiß da jemand genaueres zu?

    Es gibt zwar noch einen anderen Thread zu dem Thema hier auf AT, aber da gibt es auch noch keine wirkliche Aussage zu der Machbarkeit.
     
  3. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Keiner weis nix genaues?
     
  4. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich hab mal ein bisschen intensiver mit Google gesucht und ein paar Hints gefunden. Einige berichten, dass sie es mit dem Carbon Copy Cloner geschafft haben, andere haben es mit dem Festplatten Dienstprogramm gemacht und SuperDuper sagt von sich selbst, dass man damit Time Machine Backups migrieren kann. Da ich weder CCC noch SuperDuper habe, werde ich den Tipp mit dem Festplatten Dienstprogramm gleich mal ausprobieren. Der Vollständigkeit halber hier aber ein paar Links zu allen beschriebenen Methoden:

    Festplatten Dienstprogramm
    und noch einer

    Carbon Copy Cloner
    (Beitrag Nr. 10)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Vielleicht hilft dieser Link, da werden alle Migrationsmöglichkeiten durchgekaut.
     
    alex_neo gefällt das.
  6. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Super, da wird auch nochmal eine sehr ausführliche Anleitung verlinkt, wie man seine Time Machine Backups von einer externen HDD auf eine größere externe HDD umziehen kann:

    http://blog.fosketts.net/2008/07/26/move-os-x-time-machine-backups-new-disk/
     
  7. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen:

    Vor kurzem hatte ich mir eine größere externe Platte zugelegt und wollte sogleich mein altes TimeMachine-Backup auf selbige verlagern. Also habe ich alle Ratschläge der oben erwähnten Anleitungen verfolgt, und… war erfolglos.
    Zwar zeigt mir TimeMachine jetzt das korrekte älteste Datum an, aber nicht die dazugehörigen Dateien. Es sieht immer gleich aus, obwohl ich via FDP sämtliche Daten vom einen auf das andere Volume überspielt habe.

    Nun bin ich auf der Suche nach einem TimeMachin-Log oder einer .plist, in der die entsprechenden Backup-Daten gesichert sind. Ich vermute, dass der Fehler daher rührt, dass ich zuvor die Platte in meinem Mac getauscht hatte.

    Hört sich etwas kompliziert an - kurz dargestellt war es so:
    1. normale TimeMachine-Sicherung
    2. TM ausgeschaltet
    3. HD im Mac getauscht
    4. Inhalt der alten HD auf neue migriert. (erfolgreich)
    5. TM-Sicherung (inkrementell und erfolgreich)
    6. TM auf neue, größere Platte migriert
    7. jetzt setzt TM aus - macht zu den vorhandenen Daten nochmal eine zusätzliche komplette Kopie und zeigt (bis auf das Datum) von den alten Dateien nichts mehr an - obwohl die doch irgendwo sein müssten.

    Ich bin etwas ratlos und würde mich über jede Hilfe sehr freuen (und winke mit Karma).

    Dankeschön!
     

Diese Seite empfehlen