1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Machine Backup wird nach Wechsel der Hauptplatine nicht erkannt.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von UltimateJim, 24.06.08.

  1. UltimateJim

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    36
    Nach nur 7 Monate hat sich an meinem MBP die Hauptplatine verabschiedet und wurde ausgetauscht. Time Machine Daten auf der externen Festplatte werden nicht erkannt, und TM will einen 2ten Ordner anlegen und alles nochmal sichern.Wie erreiche ich das TM wieder auf die alten Daten zugreift und dort weiterschreibt.

    Danke !!
     
  2. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Hat sich bei dem Wechsel eventuell die MAC-Adresse geändert?

    Laut dem Artikel nutzt Time Machine nämlich folgendes Benennungsschema:

    <rechnername>_<zeichenkette>.sparsebundle
    (zeichenkette ist die MAC-Adresse des lokalen en0-Devices ohne Doppelpunkte)

    Eventuell hilft es, die Datei auf der Sicherungsplatte umzubenennen.
    (Aber Vorsicht, lieber vorher ein Backup des Backups machen ;))
     
  3. fibbefobbe

    fibbefobbe Alkmene

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    32
    mal bitte gaaaanz langsam.

    was ist genau zu tun???
     

Diese Seite empfehlen