1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine & Backup Newbie Frage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macjul, 12.09.07.

  1. macjul

    macjul Gast

    Hi Leute,

    nach dem die Sufu keine geeignete Antwort geliefert hat frag ich einfach mal hier:
    Ich möchte mir demnächst ein MacBook kaufen und benötige dafür natürlich auch eine "Backup-Strategie" (nennts wie ihr es wollt! :) )

    Der Plan: Warten bis Leopard kommt und dann mit einer externen Festplatte Time Machine nutzen.

    Nun die Frage: Was wird Time Machine eigentlich machen? Im Moment kommt sie mir nur wie ein besserer Papierkorb vor. Ich möchte aber eigentlich eine Backuplösung die es mir auch ermöglicht dass ich mein System KOMPLETT zurückspielen kann falls z.B.: mein Notebook herunterfällt und die Platte kaputt ist und ich ein neues Kaufe.

    Ist das mit Time Machine möglich? In anderen Worten: Sollte wirklich ein komplett anderes System angeschlossen werden lässt sich dann "das alte" mit der externen "Time Machine Platte" auch dann wieder zurückspielen? Oder benötige ich dafür auch weiter eins der gängigen Backupprogramme (SuperDuper etc.)?

    Btw: wenn ich es so haben möchte benötige ich dann eigentlich ein Bootfähiges Backup?

    Vielen Dank für eure Hilfe auf die vielen Fragen!

    Julian

    (Ja sorry wegen 1. Beitrag und so... hatte mal einen Account nur hab ich die Mail Adresse verlegt und habs sonst immer nur mitgelesen ;) )
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Also bootfähig sind die Backups und komplett einspielen kann man sie auch. Wenn man jetzt nen MB kauft oder so was, kriegt man doch Leopard zum Vorzugspreis, glaub ich. Also warum warten?
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Sagt wer? Apple zumindest offiziell nicht.

    Carsten
     
  4. Sascha

    Sascha Meraner

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    226
    Apple hat in der Vergangenheit Käufern neuer Hardware ab einem bestimmten Datum vor erscheinen eines neuen Systems oft die Möglichkeit gegeben, das neue System kostenlos zu erhalten. Das ist ein freiwilliges entegenkommen von Apple, um nicht diejenigen zu verärgern, die einen Tag vor erscheinen eines neues Systems noch einen Rechner mit einem alten System kaufen.

    Von einem "Sonderpreis" für bestimmte Produkte kann keine Rede sein.
     
  5. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #5 pumpkin, 13.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

  7. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    Zitat: "Time Machine stellt einzelne Dateien, komplette Ordner oder auch Ihren gesamten Computer wieder her - und bewegt alles genau dorthin, wo es hingehört."

    Also auf den Vorzugspreis würde ich mich jetzt auch nicht verlassen, das ist reine Kulanz. Beim iLife wars ja auch nur der Vortag. Obwohl ich in irgendwelchen AGB´s glaub sogar mal was von 14 Tagen gelesen habe (habe ich aber leider kein Link zur Hand)

    Gruß chekov
     
  8. macjul

    macjul Gast

    Hi Leute!

    Danke erstmal für eure ausführlichen Antworten. Ich habe mir bereits jetzt nen Mac gekauft (kommt hoffentlich bald) und werde jetzt erstmal ganz normal (sobald ich ne externe platte noch hab) mit super duper etc. (den einschlägigen programmen halt) backupen, bis ich, wenn leopard mal kinderkrankheiten etc. gemeistert hat und das etabliert ist ich rüberswitch :)

    Klitzekleine frage noch, hat null damit zu tun, nur wärs schade um ein neues Topic:
    Im Forum steht nirgends wie ich am besten meine iTunes Biblio auf den Mac bekomm. Am einfachsten dürfte es doch wohl mit der Sicherungskopie auf ein DVD medium sein (ist nicht so groß) anstatt da ewig mit den dateien rumzumachen oder? erkennt eine solche dvd dann auch einfach der mac und kommt der mit der sicherungskopie der windowsbilio klar? merci bien schon mal!
     

Diese Seite empfehlen