1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine Backup auf 2 Volumes

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von larsm, 11.05.09.

  1. larsm

    larsm Idared

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem problem, auf das ich noch keine (angemessene) Lösung gefunden habe:

    In einer Praxis steht ein Powermac, welcher als Server fungiert (aber ohne MacOs Server).

    An dem server hängt eine Firewire-Festplatte, auf die TM brav Backups schreibt. Die Festplatte ist so gut wie immer an den Server angeschlossen und soll hauptsächlig für versehentlich geslöchte Dokumente usw. Backups bereithalten.

    Nun ist es gewünscht, dass ein 2. Backupset physikalisch getrennt vorhanden ist. Es soll ein NAS geben (evtl. TC), welches in einem anderen Raum im Schrank steht. Dieses Backup soll im Schadenfall des Servers zur Neuaufsetzung genutzt werden.

    Meine Fragestellung ist nun, wie es schaffbar ist, dass Timemachine sowohl auf die Firewire-Festplatte, als auch auf das NAS regelmäßig Backups schreibt, die stets den selben stand haben.Wie ich TM dazu bringe, auf einen normalen Netzwerkspeicher zu schreiben, weiß ich.

    Es wäre natürlich zu überlegen, ob einfach ein Sync zwischen Firewire und Nas, zum Beispiel nachts, stattfinden könnte.


    Für euer Mitdenken bin ich euch sehr dankbar


    Grüße
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Nur das funktioniert. TM sichert ausschliesslich auf eine Disk (oder ein JBOD-/RAID-System). Am besten nimmst du dir ein Backupprogramm zur Hilfe (etwa "Carbon Copy Cloner" oder "SuperDuper") und erstellst damit ein Backup des Backups.
     
  3. larsm

    larsm Idared

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    29
    Kann man denn mit besagten Programmen auch Backups planen?
    Wäre es möglich Mac OS von dem Backup vom Backup (also von dem NAS) wiederherstzustellen?


    Grüße
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Mindestens Carbon Copy-Cloner sollte beides beherrschen.
     
  5. paole

    paole Erdapfel

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    4
    Aus ähnlichem Anlass hab ich folgendes Skript geschrieben: http://www.gearz.de/?load=howto&ex=OSX5&entry=changeTMvol. Ob es auch mit einem Netzwerkvolume funktioniert kann ich Dir leider nicht sagen, aber Dein Feedback ist sehr willkommen. :)
    Ach und es ist keine Spiegelung sondern eine unabhängige zweite Sicherung.
     

Diese Seite empfehlen