1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Machine auch für Parallels?

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Hixi, 22.01.10.

  1. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    696
    Hallo,

    ich wüsste zwar nicht, warum Parallels nicht von Time Machine berücksichtigt werden sollte, doch ich hake lieber nach.
    Morgen kommt mein Macbook zum Doc und ich habe ein Komplett-BAckup mit Time Machine gemacht.
    Da ich mit Parallels und Windows XP ebenfalls arbeite, wollte ich mich nur vergewissern, dass der Backup auch hiefür durchgeführt wird. Ist das korrekt?

    Danke und viele Grüße aus Rom
    Hixi
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn du das Verzeichnis der VMs nicht unter Ausnahmen (Systemeinstellungen->TM->Optionen) hinzugefügt hast, werden diese mitgesichert.
     
  3. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Schau einfach auf dem Timemachine Backup nach ob das Parallels Image da ist.
     
  4. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    696
    Da bräuchte ich mal deine Hilfe...ist nämlich mein erstes Mal :). Wo bzw wie schaue ich das nach?

    Danke...

    Ach, und noch etwas: Wenn ich später alles wiederherstellen möchte, kann ich dann genau wählen, was ich wieder auf dem Macbook haben möchte und was nicht? Und das, was ich nicht wähle, was geschieht damit? Wird es dann beim nächsten Update von Time Machine gelöscht? Ich meine also zm Beispiel Fotos, die ich zwar extern sichern möchte, aber nicht mehr auf meinem Macbook will, oder auch Apps, die ich einfach nicht mehr draufspielen möchte...
    KOnnte ich mich verständlich machen :-[ ?
     
  5. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Wenn du TM die Rücksicherung machen lässt stellt es deinen Urzustand wieder her. Also alles.
    Du kannst auch per Hand die Rücksicherung machen was aber für dich eher ungeeignet sein könnte da du vielleicht zu unerfahren bist.
    Die Applications kannst du doch auch nach dem Backup per Hand löschen.
    Genau das gleiche machst du mit den Bildern. Stell erst wieder her, dann kannst du ja deine iPhoto-Datenbank cleanen.

    TM macht nach der Wiederherstellung an der Stelle weiter wo dein letztes System aufgehört hat.. ganz einfach.

    Also mach dir nicht zu viel Sorgen, und vor allem mach s dir nicht unnötig schwerer als du dir zutraust.
     

Diese Seite empfehlen