• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Time Machine -> Anzeige der Dauer

macallister

Macoun
Mitglied seit
26.05.11
Beiträge
119
Hallo Community,

im Forum und im Web habe ich versucht herauszufinden, wie man sich bei einem laufenden Backup der TM die verbleibende Dauer anzeigen lässt. Leider habe ich nichts gefunden. Die falschen Suchwörter?
Deshalb meine Bitte: kann mir jemand sagen, wie ich die verbleibende Zeit des TM-Backups anzeigen lassen kann?

Vielen Dank!
MacAllister
 

tiny

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
2.828
Die Zeit wird doch nur beim ersten Backup angezeigt, soweit ich weis.
 

macallister

Macoun
Mitglied seit
26.05.11
Beiträge
119
Naja, das weiß ich halt nicht so genau. Viele Nutzer berichten nach einem Update auf ML (oder auch Lion) über lange Laufzeiten des TM-Backups und ich gehe in diesen Fällen davon aus, dass nicht jeder ein neues "Erstes Backup" nach einem Update erstellt, aber irgendwoher müssen doch die Zeitangaben kommen.
 

Flo82

Eifeler Rambour
Mitglied seit
19.04.05
Beiträge
590
Geh in den Systemeinstellungen auf die TIme Machine und da wird es dir angezeigt.
 

macallister

Macoun
Mitglied seit
26.05.11
Beiträge
119
Oh ja, dankeschön!
Jetzt musste ich aber feststellen, dass mein iMac seit sage und schreibe 2 Stunden ein Backup vorbereitet!
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
21.930
Ich schreibe gerade ein Ur-Backup (FW 800) und der Mac behauptet hartnäckig, das würde für 250 GB drei Tage dauern. :oops:
 

macallister

Macoun
Mitglied seit
26.05.11
Beiträge
119
Naja, die Probleme bei TM ab Lion sind ja bekannt. Aber dass bei mir die Vorbereitung des Backups so lange dauert, macht mich jetzt schon stutzig.
 

gKar

Maunzenapfel
Mitglied seit
25.06.08
Beiträge
5.362
Gerade die Vorbereitung kann mitunter sehr lange dauern. Meines Wissens fällt unter Vorbereitung nicht nur das Ermitteln der voraussichtlichen Backupgröße und das Löschen alter Backups von der Platte, falls dort nicht genug Platz ist, sondern z.B. auch das Scannen der ganzen internen Platte, falls (z.B. aufgrund eines vorangegangenen Systemabsturzes oder -Updates) sich TimeMachine nicht sicher ist, ob die im Hintergrund mitgeloggten Änderungen wirklich vollständig sind.
 

macallister

Macoun
Mitglied seit
26.05.11
Beiträge
119
also sorry, 4 Stunden Vorbereitung, das kann ich fast nicht glauben. Zumal die Dateigröße "***.inProgress" ebenfalls stagniert, und das seit längerer Zeit!
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
21.930
Mein Backup soll mittlerweile 4 Tage dauern (was hat der Mac gemacht, solange ich arbeiten war???), da finde ich vier Stunden Vorbereitungszeit jetzt nicht so erstaunlich.

Für die genaue Zeitanzeige hat sich bei mir eine ganz kleines Finder-Fenster geöffnet:

Bildschirmfoto 2012-10-15 um 17.48.06.png
 

tiny

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
2.828
Über WLAN dauert das beim ersten Mal solange.
 

macallister

Macoun
Mitglied seit
26.05.11
Beiträge
119
@landplage

da finde ich vier Stunden Vorbereitungszeit jetzt nicht so erstaunlich.
:)

bis zu deinem Status bzw. dem deiner TM komme ich gar nicht ...
Hast du nach deinem OS-Update an der TM-Konfiguration irgend etwas verändert?
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
21.930
Kein Update, meine bisherige TM-Platte hat das Zeitliche gesegnet.

Und die neue Platte hängt (wie die alte) per FW 800 am Mac.
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
20.844
Das kleine Finderfenster kommt meines Wissens nur beim ersten TM-Backup.
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
20.844
Hätte ja sein können, daß in neueren OS-X-Versionen die Zeit auch im Systemeinstellungsfenster kommt, irgendwie oder nach irgendwelchen Einstellungen.
 

tiny

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
2.828
Ich habe 10.8.2. Und da kommt noch immer nix.
 

Flo82

Eifeler Rambour
Mitglied seit
19.04.05
Beiträge
590
Unter Lion hat er es aber glaub ich noch angezeigt. Schau morgen nach.
 

larkmiller

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.11.07
Beiträge
1.702
Ich schreibe gerade ein Ur-Backup (FW 800) und der Mac behauptet hartnäckig, das würde für 250 GB drei Tage dauern. :oops:
Das kann ich derzeit toppen:
Meine TM kommt gar nicht mehr aus dem BackUppen raus, weil seit ein paar Tagen ein simples Backup mindestens eine Stunde dauert und dann das TC-Laufwerk nicht ausgeworfen werden kann...
Ich habe es grad vorher woanders geschrieben: ich erwarte hier keine Lösung mehr auf dieses Problem.

Dieses BackUp wurde um 18:48:48 gestartet und lief bis gerade eben
Code:
Starting standard backupNetwork destination already mounted at: /Volumes/Data
QUICKCHECK ONLY; FILESYSTEM CLEAN
Disk image /Volumes/Data/Christof Computer.sparsebundle mounted at: /Volumes/Time Machine-Backups
Backing up to: /Volumes/Time Machine-Backups/Backups.backupdb
2.20 GB required (including padding), 48.56 GB available
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Copied 5031 files (20.4 MB) from volume MBP HD.
2.38 GB required (including padding), 48.38 GB available
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Waiting for index to be ready (100)
Fliessend daran wurde das nächste BackUp gestartet (BackUpThinning wurde einfach übersprungen), das läuft jetzt die nächste Stunde.