1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine -> Alter WindowsPC

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von whereurmana, 21.09.08.

  1. whereurmana

    whereurmana Carola

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    110
    Hi,
    zunächst mal hoffe ich, dass ich hier im richtigen Forumabschnitt gelandet bin.
    Es geht um folgendes:
    Ich hab die Woche für 130 Euro einen alten ALDI-PC gekauft. Der hat momentan 756 RAM ; ca 120 GB Festplatte) ; ne ziemlich schlechte Grafikkarte und einen Intel Pentium 4 Prozessor (welcher es genau ist weiß ich nicht).
    Jetzt kam ich auf die eigenartige Idee aus diesem Teil (WLAN-Netzwerkkarte ist vorhanden) eine Time Machine zu basteln, die man via Display und ohne Mac verwalten kann.
    D.h. der Rechner sollte erstmal umgebaut werden:
    - Auf 1-2 TB Festplattenspeicher (ist das mit dem alten Mainboard - ui hoffentlich ist das jetzt auch wirklich ein davon betroffenes Teil ^^ - möglich? Und könnt ihr mir etwas kostengünstiges empfehlen?)

    Dann sollte er so umgebaut werden, dass folgendes mit ihm möglich ist:
    - Ich habe einen Router, der direkt in meinem Zimmer steht ; eine DSL 2000er Leitung, falls das eine Rolle spielen sollte ; einen Mac ; ca 3 weitere Windowspcs, die nicht mir gehören, von denen man aber auch auf die "Time Machine bzw den Server?" zugreifen können sollte und andersrum (also das man auch von dem Server aus auf einen eingeschalteten PC / den Mac zugreifen kann).
    - Der Server sollte über meinen Mac verwaltet werden können
    - Der Server sollte aber auch via eigenem Display, Tastatur und Maus direkt verwaltet werden können
    - Der Server sollte ständige automatische Updates durchführen bei jedem Computer (3x Pc, 1x Mac)
    - Man sollte ohne Qualitätsverlust von dem Server aus auf meinem Mac Musik hören und Filme gucken können, ebenso wie Dokumente einsehen und diese dann auch von den Festplatten der Server auf den Mac runterladen können.
    - Meine ca 7 externen Festplatten sollen als Backup von dem ganzen Server genutzt werden können (ich bin mir nicht sicher ob das der richtige Begriff ist, aber ich hab mal was von einer RAID-Konfiguration gehört)

    Ja, das wars dann :D Ist ziemlich viel was ich mit dem alten Teil vor hab, aber vielleicht könnt ihr mir ja sagen ob das so überhaupt hinhauen kann, falls nein, was ich sein lassen muss, wie viel mich das Projekt in etwa kosten wird und wie ich das Ganze dann schlussendlich anstellen muss :D

    Schonmal vorab vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen